Henning Thorns gibt Amt aus Zeitgründen ab

Carsten Borstelmann ist Hoyerhagens neuer Bügermeister

Carsten Borstelmann (rechts) ist Hoyerhagens neuer Bürgermeister. Am Montagabend wählte ihn der Gemeinderat in dieses Amt. Henning Meyer (links) wurde als neues Ratsmitglied anstelle des ausgeschiedenen Ratsmitglieds und Bürgermeisters Henning Thorns verpflichtet. J Fotos: Horst Friedrichs
+
Carsten Borstelmann (rechts) ist Hoyerhagens neuer Bürgermeister. Am Montagabend wählte ihn der Gemeinderat in dieses Amt. Henning Meyer (links) wurde als neues Ratsmitglied anstelle des ausgeschiedenen Ratsmitglieds und Bürgermeisters Henning Thorns verpflichtet.

Hoyerhagen - Von Horst Friedrichs. Hoyerhagen hat einen neuen Bürgermeister: Carsten Borstelmann (Wählergemeinschaft, WG) wurde am Montagabend während einer öffentlichen Sitzung des Rats der Gemeinde in das Amt gewählt. Alle Ratsmitglieder votierten in offener Abstimmung für ihn; nur er selbst enthielt sich der Stimme. Hoyerhagens stellvertretender Bürgermeister Cord Rengstorf verabschiedete zuvor Henning Thorns, der auf sein Mandat als Bürgermeister und Ratsmitglied aus Zeitgründen verzichtet hatte (wir berichteten). Als nachrückendes Mitglied des Gemeinderats wurde Henning Meyer (WG) verpflichtet.

„Als Henning Thorns den Verzicht auf seinen Sitz im Rat unserer Gemeinde erklärte, waren wir erst einmal geschockt“, erklärte Cord Rengstorf zu Beginn der Ratssitzung, die er in seiner Funktion als stellvertretender Bürgermeister zunächst leitete. „Aber letzten Endes mussten wir uns damit abfinden.“ Denn die ihm zur Verfügung stehende Zeit, so hatte Thorns seinen Mandatsverzicht begründet, reiche für eine gewissenhafte Amtsführung einfach nicht mehr aus. Henning Thorns, der als Zuhörer an der Ratssitzung teilnahm, bedankte sich für die gute Zusammenarbeit mit den Ratsmitgliedern und fügte hinzu: „Auch ein Bürgermeister kann nicht alles alleine machen.“

Mit Abschiedsgeschenken beladen, wurde Hoyerhagens bisheriger Bürgermeister Henning Thorns (links) am Montagabend während einer öffentlichen Gemeinderatssitzung im örtlichen Dorfgemeinschaftshaus. Cord Rengstorf, der stellvertretende Bürgermeister (rechts), dankte ihm für die geleistete Arbeit.

Cord Rengstorf verabschiedete Thorns offiziell und verband seine guten Wünsche mit einem großen Präsentkorb und weiteren Geschenken der Gemeinde. Anschließend verpflichtete Rengstorf als neues Ratsmitglied Henning Meyer (WG), der für Henning Thorns nachrückte. Als Sprecher der WG erklärte Heiner Behrens, dass die beiden SPD-Ratsmitglieder und die übrigen Ratsmitglieder, die alle der WG angehören, eine Gruppe bilden möchten. Deren Sprecher sei er selbst, Heiner Behrens, sein Stellvertreter Carsten Feltrup und Schriftführer Stefan Buchholz.

Nach seiner anschließenden Wahl zum neuen Bürgermeister erklärte Carsten Borstelmann: „Ich hoffe, die gute Arbeit Henning Thorns’ fortsetzen zu können.“ Borstelmann übernahm kraft seines neuen Amtes die Leitung der Ratssitzung. Einstimmig wurde er zum ersten stellvertretenden Gemeindedirektor berufen. Im Rahmen der Umbesetzung von Ausschüssen bestimmte der Rat Carsten Borstelmann als Mitglied in der Gesellschafterversammlung der Verkehrsbetriebe Grafschaft Hoya (VGH); sein Stellvertreter in dem Gremium ist Heiner Behrens. Für den Aufsichtsrat der Gasversorgung Grafschaft Hoya wurde Stefan Buchholz bestimmt, während Carsten Borstelmann in die Gesellschafterversammlung der Gasversorgung Grafschaft Hoya abgeordnet wurde.

Im Rahmen der Einwohnerfragestunde überreichte Henning Thorns seinem Amtsnachfolger ein Schild für das Bürgermeisterhaus, das er seinerzeit von einer Einwohnerin zur Pflege einer alten Tradition erhalten habe. Zuhörerin Brigitte David brachte den erhofften Fahrradweg zwischen Hoyerhagen und Gehlbergen zur Sprache und riet, bei der zuständigen Stelle einmal nachzuhaken, weil es dort vermutlich eine neue Sachbearbeiterin gebe. Bürgermeister Borstelmann sagte zu, sich darum zu kümmern.

Quelle: kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Auto

Das Motorrad fit für die Saison machen

Das Motorrad fit für die Saison machen
Auto

Diese Autos werden 2020 zu Oldtimern - Ist Ihres dabei?

Diese Autos werden 2020 zu Oldtimern - Ist Ihres dabei?
Serien

Das sind die Serien-Highlights von 2020

Das sind die Serien-Highlights von 2020
Auto

Große Autoklassiker für kleines Geld

Große Autoklassiker für kleines Geld

Meistgelesene Artikel

Dachstuhl eines Hauses brennt komplett ab

Dachstuhl eines Hauses brennt komplett ab

Wichtige Beiträge zur Regionalgeschichte

Wichtige Beiträge zur Regionalgeschichte

Junge Nienburgerin kollabiert während Polizeikontrolle

Junge Nienburgerin kollabiert während Polizeikontrolle

Rohrsen: Autofahrerin übersieht E-Bike Fahrer

Rohrsen: Autofahrerin übersieht E-Bike Fahrer

Kommentare