B215 nach Unfall gesperrt

Crash mit Lkw: Autofahrer gerät in Gegenverkehr

Leese - Ein Autofahrer wurde bei einem Unfall am Montagmorgen bei Leese verletzt. Die Bundesstraße 215 war rund zwei Stunden gesperrt.

Aus bisher unbekannter Ursache ist der Fahrer eines Autos auf der Landesberger Straße gegen 10.15 Uhr in den Gegenverkehr geraten, berichtet ein Polizeisprecher. Darauf stieß er mit einem Lkw zusammen und wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Die Feuerwehr hat den Autofahrer schließlich befreit. Dafür musste das Dach des Volkswagens entfernt werden. 

Die Straße wurde für die Bergungsarbeiten gesperrt. Eine Umleitung wurde eingerichtet. Erst gegen 12.30 Uhr hat die Polizei die Bundesstraße wieder für den Verkehr freigegeben. 

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Technik

Das rasante Rennen um Follower - "The Crew 2" im Test

Das rasante Rennen um Follower - "The Crew 2" im Test
Reisen

Zu Gast in einer Käseschule im Allgäu

Zu Gast in einer Käseschule im Allgäu
Welt

Nach Höhlen-Drama: Thai-Fußballer wieder zuhause

Nach Höhlen-Drama: Thai-Fußballer wieder zuhause
Welt

Rettungswagen mit hochschwangerer Frau kippt um

Rettungswagen mit hochschwangerer Frau kippt um

Meistgelesene Artikel

Langendamm: Mähdrescher fängt während der Feldarbeit Feuer

Langendamm: Mähdrescher fängt während der Feldarbeit Feuer

Stellfläche für Wohnmobile in Nienburg verschwindet

Stellfläche für Wohnmobile in Nienburg verschwindet

Abgebrochener Ast löst Feuerwehreinsatz aus

Abgebrochener Ast löst Feuerwehreinsatz aus

Sparkasse Nienburg berichtet über Geschäftsentwicklung

Sparkasse Nienburg berichtet über Geschäftsentwicklung

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.