B215 nach Unfall gesperrt

Crash mit Lkw: Autofahrer gerät in Gegenverkehr

Leese - Ein Autofahrer wurde bei einem Unfall am Montagmorgen bei Leese verletzt. Die Bundesstraße 215 war rund zwei Stunden gesperrt.

Aus bisher unbekannter Ursache ist der Fahrer eines Autos auf der Landesberger Straße gegen 10.15 Uhr in den Gegenverkehr geraten, berichtet ein Polizeisprecher. Darauf stieß er mit einem Lkw zusammen und wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Die Feuerwehr hat den Autofahrer schließlich befreit. Dafür musste das Dach des Volkswagens entfernt werden. 

Die Straße wurde für die Bergungsarbeiten gesperrt. Eine Umleitung wurde eingerichtet. Erst gegen 12.30 Uhr hat die Polizei die Bundesstraße wieder für den Verkehr freigegeben. 

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Welt

Fast 80 Tote nach Buschfeuern in Kalifornien

Fast 80 Tote nach Buschfeuern in Kalifornien
Politik

May warnt vor Putsch im Brexit-Streit

May warnt vor Putsch im Brexit-Streit
Politik

Protest gegen Migranten in mexikanischer Grenzstadt Tijuana

Protest gegen Migranten in mexikanischer Grenzstadt Tijuana
Politik

Frau stirbt bei Protest gegen hohe Spritpreise in Frankreich

Frau stirbt bei Protest gegen hohe Spritpreise in Frankreich

Meistgelesene Artikel

Unbekannter gibt Hinweis auf Fundort der Leiche von Elke Kerll

Unbekannter gibt Hinweis auf Fundort der Leiche von Elke Kerll

Zwei nächtliche Feuerwehreinsätze in Hoya: Wohnhaus und Garage stehen in Flammen

Zwei nächtliche Feuerwehreinsätze in Hoya: Wohnhaus und Garage stehen in Flammen

Landkreis Nienburg warnt und informiert über BIWAPP

Landkreis Nienburg warnt und informiert über BIWAPP

Aufruhr in „Framland“

Aufruhr in „Framland“

Kommentare