Holger Hartendorf hat sich ein kleines Museum eingerichtet

Frisieren wie „anno dazumal“

1 von 7
Würde noch funktionieren: Einen alten Haarschneider zeigt Holger Hartendorf.
2 von 7
Wer schön sein wollte, musste mitunter auch leiden: ein altes Gerät zur Heißdauerwelle.
3 von 7
Ein altes Schleifgerät, Rasiermesser und verschiedene Behälter für Puder und Flüssigkeiten.
4 von 7
Vielleicht finden sich ja auch noch Liebhaber für Frisurentrends aus vergangener Zeit.
5 von 7
Die Jahrzehnte vermischen sich in der musealen Ecke des Salons. Dennoch ermöglicht sie Einblicke in technische Entwicklungen mit Messer, Schleifer und Behältern sowie der alten „Höllenmaschine“ für die Dauerwelle.
6 von 7
So sieht das „Heute“ aus.
7 von 7
Kleine Artikel präsentiert Hartendorf in dieser Vitrine.

Der Nienburger Friseur Holger Hartendorf hat sich ein kleines Museum in seinem Salon eingerichtet.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Welt

Heftige Explosion in Paris: Die Bilder vom Ort des Geschehens 

In Paris hat es eine Explosion unweit des Eiffelturms gegeben. Noch ist unklar, warum es zu dieser Explosion kam. Die Bilder vom Ort des Geschehens.  
Heftige Explosion in Paris: Die Bilder vom Ort des Geschehens 
Nienburg

Lesung mit Henning Scherf in Eystrup

Er schüttelte, schüttelte und schüttelte oder umarmte, hatte dabei die Ruhe weg, und ließ erst locker, als er auch den letzten von knapp 200 …
Lesung mit Henning Scherf in Eystrup
Reisen

18 überragende Destinationen für den Urlaub in Spanien 2018

Das zweitliebste Reiseziele der Deutschen nach dem Urlaub im eigenen Land ist: Spanien. In der Fotostrecke finden Sie Gründe, warum es uns in das …
18 überragende Destinationen für den Urlaub in Spanien 2018
TV

Bilder von Tag vier: Chris und Gisele in der Klinik und die ersten Schatzsuche

Klinikbesuch von Chris und Gisele und die erste Schatzsuche der 13. Staffel - der 4. Tag des Dschungelcamp 2019 hat einiges zu bieten. Hier gibt es …
Bilder von Tag vier: Chris und Gisele in der Klinik und die ersten Schatzsuche