18 Einsatzkräfte vor Ort

Defekter Akku löst Garagenbrand aus

+
Einsatzkräfte mussten, um an das Feuer zu kommen, diverse Materialien aus der Garage räumen.

Langendamm -  Von Marc Henkel. Ein defekter Akku einer Akkubohrmaschine löste am Sonntag gegen 17.10 Uhr ein Feuer im Marienburger Weg in Langendamm aus.

Die Ortsfeuerwehr Langendamm konnte nicht direkt an den Brandherd gelangen. Unter schwerem Atemschutz mussten die Einsatzkräfte diverses Lagermaterial aus dem Eingangsbereich räumen.

Da der Bereich des Feuers stark eingegrenzt war, konnten die Atemschutztrupps das brennende Material aus der Garage tragen und draußen abbrennen lassen. 

„Durch dieses Vorgehen, brauchten wir kein Wasser einsetzen und konnten weiteren Schaden verhindern", sagte Stadtbrandmeister Stephan Ottens.

Im Einsatz war die Feuerwehr Langendamm mit 18 Einsatzkräften.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Welt

Polizei sucht mit Großaufgebot nach bewaffnetem Mann

Polizei sucht mit Großaufgebot nach bewaffnetem Mann
Karriere

Wie werde ich Fachkraft Rohr-, Kanal- und Industrieservice?

Wie werde ich Fachkraft Rohr-, Kanal- und Industrieservice?
Politik

Wahlkrimi in Polen: Das Rennen zwischen Duda und Trzaskowski

Wahlkrimi in Polen: Das Rennen zwischen Duda und Trzaskowski
Formel 1

Totalschaden für Vettel und Ferrari bei 85. Hamilton-Sieg

Totalschaden für Vettel und Ferrari bei 85. Hamilton-Sieg

Meistgelesene Artikel

Wichtige Beiträge zur Regionalgeschichte

Wichtige Beiträge zur Regionalgeschichte

Junge Nienburgerin kollabiert während Polizeikontrolle

Junge Nienburgerin kollabiert während Polizeikontrolle

Rohrsen: Autofahrerin übersieht E-Bike Fahrer

Rohrsen: Autofahrerin übersieht E-Bike Fahrer

Nienburg: Wesertorbrücke wieder frei

Nienburg: Wesertorbrücke wieder frei

Kommentare