Nach Brandstiftungen

Diebesgut sichergestellt: Polizei sucht Besitzer

Nienburg - Mehrere Gegenstände hat die Nienburger Polizei im Rahmen ihrer Ermittlungen zu den Brandstiftungen in Nienburger Kleingartenkolonien im vergangenen Jahr sichergestellt. 

Die Polizisten gehen davon aus, dass diese Sachen von dem ermittelten Tatverdächtigen zuvor gestohlen wurden. 

In diesem Zusammenhang wird der rechtmäßige Eigentümer des oben abgebildeten Fahrrades gesucht und gebeten, sich bei der Polizei in Nienburg unter Tel. 05021 / 97780 zu melden. 

Es handelt sich um ein silberfarbenes Herrenrad der Marke NOVARA, Typ Power Tec mit 26er Reifengröße. Ausgestattet ist das Fahrrad mit einem Metallkorb auf dem Gepäckträger sowie einem schwarzen Getränkehalter.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Fußball

Bayern siegt weiter - Hertha zieht an BVB vorbei

Bayern siegt weiter - Hertha zieht an BVB vorbei
Boulevard

Traumstart für die Wiesn - "Petrus ist ein Münchner"

Traumstart für die Wiesn - "Petrus ist ein Münchner"
Politik

Von der Leyen räumt in Moorbrand-Region Fehler ein

Von der Leyen räumt in Moorbrand-Region Fehler ein
Boulevard

Muslimische Mode bald in Frankfurt zu sehen

Muslimische Mode bald in Frankfurt zu sehen

Meistgelesene Artikel

Bunt, bunter, Altstadtfest

Bunt, bunter, Altstadtfest

Nienburger wird vermisst und braucht vermutlich Hilfe

Nienburger wird vermisst und braucht vermutlich Hilfe

Besucherrekord bei Herbst- und Katharinenmarkt: Gelungener Brückenschlag

Besucherrekord bei Herbst- und Katharinenmarkt: Gelungener Brückenschlag

Altstadtfest Nienburg: das Programm 2018 im Überblick

Altstadtfest Nienburg: das Programm 2018 im Überblick

Kommentare