Der Mann verließ fluchtartig das Geschäft

Täter lässt Tasche mit Diebesgut im Geschäft zurück

Nienburg - Zu einem Ladendiebstahl ist es am Mittwochmittag in einem Einzelhandelgeschäft an der Verdener Landstraße gekommen. 

Ein circa 50-jähriger Mann bezahlte nach seinem Einkauf die auf das Kassenband gelegte Ware. Anschließend ging er Richtung Ausgang, wobei ein Alarmton durch die vorhandenen Sicherungssysteme ausgelöst wurde. 

Die Kassiererin  sprach den Mann auf den Inhalt seiner Umhängetasche an. Er öffnete kurz seine Tasche, ohne einen tatsächlichen Blick in diese zu gewährleisten. Nach der erneuten Aufforderung, den Inhalt seiner Tasche vorzuzeigen, flüchtete der Mann aus dem Geschäft.

Die Tasche, ließ er auf der Kassenablage abgestellt, zurück. Laut Polizei befand sich dort neben persönlichen Gegenständen des Mannes auch unbezahlte Ware im Wert von rund 80 Euro aus dem Markt. 

Trotz eingeleitete Nahbereichsfahndung konnte der Flüchtige nicht ergriffen werden. Der Regionalverkaufsleiter stellte Straftantrag wegen Diebstahls gegen Unbekannt.

jah

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Boulevard

Die Schuhtrends für den Herbst

Die Schuhtrends für den Herbst
Boulevard

Modische Accessoires für den Herbst

Modische Accessoires für den Herbst
Karriere

Wie werde ich Klempner/in?

Wie werde ich Klempner/in?
Boulevard

Die Saison überrascht mit krassen Kontrasten

Die Saison überrascht mit krassen Kontrasten

Meistgelesene Artikel

Wietzen: Einbruch in Einfamilienhaus

Wietzen: Einbruch in Einfamilienhaus

Lesen mit Fingerspitzengefühl

Lesen mit Fingerspitzengefühl

Unfall in Hoysinghausen fordert drei Verletzte

Unfall in Hoysinghausen fordert drei Verletzte

Ohne Führerschein mit gestohlenem Auto unterwegs

Ohne Führerschein mit gestohlenem Auto unterwegs

Kommentare