Verursacherin flüchtet

VW Touran mit einem Einkaufswagen beschädigt

Diepenau - Von Axel Bergmann. Eine Unfallflucht der besonderen Art: Am Freitagabend wurde ein VW Touran von einem Einkaufswagen gerammt.  

Am Montag, 10. Juli, erschien ein 39-jähriger Mann aus Diepenau in der Polizeidienststelle in Stolzenau und zeigte eine Sachbeschädigung an seinem VW Touran an. Beim Verlassen des Edeka-Marktes in der Diepenauer Schulstraße am Freitagabend gegen 18.20 Uhr, konnten seine Ehefrau und er eine ältere Dame beobachten, die einen Einkaufswagen von seinem Pkw wegzog. 

Noch bevor er den Sachverhalt überprüfen konnte, war die Frau in unbekannter Richtung verschwunden. Am nächsten Tag stellte der VW-Besitzer eine Beschädigung am Türschweller fest. Zeugen für diesen Vorfall werden gebeten, sich mit der Polizei in Stolzenau unter Tel. 05763/960710 in Verbindung zu setzen.

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Auto

Bugatti Chiron im Test: Nicht von dieser Welt

Bugatti Chiron im Test: Nicht von dieser Welt
Leben

Algen: Kochen und backen mit der Trend-Zutat

Algen: Kochen und backen mit der Trend-Zutat
Fußball

Bayern übernimmt Tabellenführung - Wolfsburg nur Remis

Bayern übernimmt Tabellenführung - Wolfsburg nur Remis
Welt

Schweres Erdbeben in Mexiko-Stadt - mindestens 49 Tote

Schweres Erdbeben in Mexiko-Stadt - mindestens 49 Tote

Meistgelesene Artikel

Nienburger Kino: Neuer Standort steht fest

Nienburger Kino: Neuer Standort steht fest

VW-Polo-Fahrer beschädigt zwei Fahrzeuge 

VW-Polo-Fahrer beschädigt zwei Fahrzeuge 

Kinoneubau in Nienburg ist „zwingend notwendig“

Kinoneubau in Nienburg ist „zwingend notwendig“

Polizei sucht Fahrradeigentümer

Polizei sucht Fahrradeigentümer

Kommentare