Zeugen gesucht

Urlaubsabwesenheit zu Wohnungseinbruch genutzt

Drakenburg - Axel Bergmann. Ein komplett durchwühltes Haus fand ein 34-jähriger Drakenburger mit seiner Familie vor, als er am Freitag, 14. Juli,  aus dem Urlaub zurückkehrte. 

In der Zeit vom 7. Juli,  bis zur Rückkehr am Freitag waren Einbrecher durch ein aufgehebeltes Fenster in das Wohngebäude im "Kleinen Feld" in Drakenburg eingedrungen und hatten Bargeld, Handtaschen sowie eine wertvolle Uhr entwendet. 

Wer in dieser Zeit verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich des Tatortes gesehen hat, wird gebeten, es der Polizei in Nienburg (Tel. 05021/97780) mitzuteilen. 

Polizei gibt Präventionstipps

Ende Juni hatte es bereits einen ähnlichen Vorfall in Nienburg gegeben. Die Polizei weist in diesem Zusammenhang auf ihre Präventionstipps hin. Gerade die Urlaubszeit ist immer auch Einbruchzeit. Tipps und Hinweise zur Vorbeugung sind im Internet unter: www.polizei-beratung.de , www.k-einbruch.de eingestellt. 

Individuelle Beratung wird daneben von den Spezialisten der Polizei angeboten. Informieren Sie sich bei Ihren örtlichen Dienststellen über diesen speziellen Service.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Reisen

Diese spanischen Reiseziele kennt kaum jemand - zu Unrecht

Diese spanischen Reiseziele kennt kaum jemand - zu Unrecht
Nienburg

„Rock das Ding“-Festival - der Aufbau

„Rock das Ding“-Festival - der Aufbau
Karriere

Zehn Fehler, die Reiche niemals machen würden

Zehn Fehler, die Reiche niemals machen würden
Politik

Türkische Opposition fürchtet weiter Repressionen

Türkische Opposition fürchtet weiter Repressionen

Meistgelesene Artikel

Rollerfahrer verletzt sich bei Sturz in Wietzen schwer

Rollerfahrer verletzt sich bei Sturz in Wietzen schwer

Landkreis: Polizei warnt vor Einschleichdieben

Landkreis: Polizei warnt vor Einschleichdieben

Langendamm: Mähdrescher fängt während der Feldarbeit Feuer

Langendamm: Mähdrescher fängt während der Feldarbeit Feuer

Nienburg: Unbekannter bedroht 21-Jährige mit Messer

Nienburg: Unbekannter bedroht 21-Jährige mit Messer

Kommentare