Möglicherweise Raubserie aufgeklärt

SEK nimmt drei Männer in Nienburg fest

Nienburg/Eystrup - Drei Männer wurden am Donnerstag in Nienburg festgenommen. Ihnen wird vorgeworfen im Februar eine 79 Jahre alte Frau aus Nienburg überfallen zu haben.

Die Festnahme wurde durch ein Spezialeinsatzkommando (SEK) durchgeführt. Die Männer waren bei dem Überfall auf die 79-Jährige als stark gewalttätig aufgefallen.

Polizei Nienburg und die Staatsanwaltschaft Verden erklärten Donnerstagabend, dass parallel zu den Verhaftungen acht Wohnungen in Nienburg und Eystrup durchsucht wurden. Derzeit wird geprüft ob die Männer für weitere Diebstähle verantwortlich sind.

Am Nachmittag sprach ein Haftrichter Haftbefehle gegen die drei Verdächtigen aus. Sie sind in unterschiedlichen Justizvollzugsanstalten untergebracht worden.

ml

Quelle: kreiszeitung.de

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Auto

So können Senioren ihre Fähigkeiten hinterm Steuer testen

So können Senioren ihre Fähigkeiten hinterm Steuer testen
Fußball

Havertz stoppt Bayer-Krise - zwei Tore beim 3:2 in Rasgrad

Havertz stoppt Bayer-Krise - zwei Tore beim 3:2 in Rasgrad
Fußball

Leipzig im ersten RB-Duell vorgeführt: 2:3 gegen Salzburg

Leipzig im ersten RB-Duell vorgeführt: 2:3 gegen Salzburg
Fußball

Sensation in Marseille: Eintracht gewinnt mit 2:1

Sensation in Marseille: Eintracht gewinnt mit 2:1

Meistgelesene Artikel

Fahrplan zum Altstadtfest mitgestalten

Fahrplan zum Altstadtfest mitgestalten

Gewinnspiel: Wer erkennt das Werkzeug?

Gewinnspiel: Wer erkennt das Werkzeug?

Jugendlicher in Nienburg mit gestohlenem Klein-Lkw unterwegs

Jugendlicher in Nienburg mit gestohlenem Klein-Lkw unterwegs

Altstadtfest Nienburg: das Programm 2018 im Überblick

Altstadtfest Nienburg: das Programm 2018 im Überblick

Kommentare