Möglicherweise Raubserie aufgeklärt

SEK nimmt drei Männer in Nienburg fest

Nienburg/Eystrup - Drei Männer wurden am Donnerstag in Nienburg festgenommen. Ihnen wird vorgeworfen im Februar eine 79 Jahre alte Frau aus Nienburg überfallen zu haben.

Die Festnahme wurde durch ein Spezialeinsatzkommando (SEK) durchgeführt. Die Männer waren bei dem Überfall auf die 79-Jährige als stark gewalttätig aufgefallen.

Polizei Nienburg und die Staatsanwaltschaft Verden erklärten Donnerstagabend, dass parallel zu den Verhaftungen acht Wohnungen in Nienburg und Eystrup durchsucht wurden. Derzeit wird geprüft ob die Männer für weitere Diebstähle verantwortlich sind.

Am Nachmittag sprach ein Haftrichter Haftbefehle gegen die drei Verdächtigen aus. Sie sind in unterschiedlichen Justizvollzugsanstalten untergebracht worden.

ml

Quelle: kreiszeitung.de

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Politik

Schulz schließt große Koalition aus

Schulz schließt große Koalition aus
Politik

AfD feiert - SPD am Boden: Die Bilder zum Wahlabend

AfD feiert - SPD am Boden: Die Bilder zum Wahlabend
Fußball

Perfekte Woche für Nürnberg - Düsseldorf wieder Spitze

Perfekte Woche für Nürnberg - Düsseldorf wieder Spitze
Boulevard

Furioses Finale mit Dolce & Gabbana und Stella Jean

Furioses Finale mit Dolce & Gabbana und Stella Jean

Meistgelesene Artikel

Wohnmobilwochenende und Reisegutgscheine: Die Gewinner stehen fest

Wohnmobilwochenende und Reisegutgscheine: Die Gewinner stehen fest

Nienburger Kino: Neuer Standort steht fest

Nienburger Kino: Neuer Standort steht fest

Die „Alten Knochen“ lassen sich feiern

Die „Alten Knochen“ lassen sich feiern

VW-Polo-Fahrer beschädigt zwei Fahrzeuge 

VW-Polo-Fahrer beschädigt zwei Fahrzeuge 

Kommentare