Polizei leitet Ermittlungsverfahren gegen zwei Männer ein

Drogenkonsum auf Nienburger Kinderspielplatz

+
Auf einem Kinderspielplatz fertigten zwei Nienburger ihren Joint an. 

Nienburg. Einen schlechteren Platz hätten sich zwei Nienburger für ihren Drogenkonsum kaum aussuchen können.

Die der Polizei einschlägig bekannten 22- beziehungsweise 32-jährigen Männer fertigten sich am Mittwochnachmittag ausgerechnet auf einem Spielplatz ihren Joint an. Dabei fielen sie einer Polizeistreife auf.

Während der Kontrolle auf dem Gelände „Auf der Postwacht“ fanden die Beamten weiteres Marihuana. Etwas Rauschgift händigte einer der Beschuldigten freiwillig aus. Über fünf Gramm des Betäubungsmittels beschlagnahmten die Ordnungshüter schließlich. Gegen beide Beschuldigten wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.

Das könnte Sie auch interessieren

Fußball

Bayerns Meister um Robbéry - 1:0 für "ausgelaugten" Kovac

Bayerns Meister um Robbéry - 1:0 für "ausgelaugten" Kovac
Nienburg

Zirkus Fantastico an der Grundschule Wechold

Zirkus Fantastico an der Grundschule Wechold
Mehr Sport

FC Bayern zum 29. Mal Meister - Dortmund-Sieg wertlos

FC Bayern zum 29. Mal Meister - Dortmund-Sieg wertlos
Boulevard

Royale Hochzeit in Windsor: Lady Gabriella vor dem Altar

Royale Hochzeit in Windsor: Lady Gabriella vor dem Altar

Meistgelesene Artikel

Nienburgs Straßen werden noch voller

Nienburgs Straßen werden noch voller

Investor für Landesreitschule gefunden

Investor für Landesreitschule gefunden

Unfall mit drei Verletzten und hohem Sachschaden

Unfall mit drei Verletzten und hohem Sachschaden

Bauarbeiten auf Berliner Ring 

Bauarbeiten auf Berliner Ring 

Kommentare