Bei Einbruch zurückgelassen 

Eigentümer eines hochwertigen Faltrades gesucht

+
Die Polizei fragt: Wem gehört dieses Rad? 

Nienburg - Die Polizei ist auf der Suche nach dem Eigentümer  eines hochwertigen Klapp-Faltrades. Ein Einbrecher hatte es am Mittwoch an einem Tatort in Hoya zurückgelassen. 

Der Einbruch ereignete sich nach Angaben der Beamten am Mittwochabend gegen 20.00 Uhr am Hasseler Steinweg. Der oder die Diebe entwendeten ein E-Bike sowie ein Pkw-Alu-Komplettrad. Das E-Bike konnte inzwischen aufgefunden und dem rechtmäßigen Eigentümer zurückgegeben werden. Am Tatort hatte der Dieb ein hochwertiges Klapp-Faltrad des Herstellers Riese und Müller, Typ "Birdy"zurückgelassen. Die Polizei in Hoya bittet nun die Eigentümerin oder den Eigentümer dieses Rades, sich mit der Dienststelle unter Telefon 04251/934640 in Verbindung zu setzen. 

Quelle: kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Politik

EU und Großbritannien machen Hoffnung auf Brexit-Deal

EU und Großbritannien machen Hoffnung auf Brexit-Deal
Boulevard

Prinz Harry vor dürregeplagten Farmern im Regen

Prinz Harry vor dürregeplagten Farmern im Regen
Leben

So gelingen selbst gemachte Brotaufstriche

So gelingen selbst gemachte Brotaufstriche
Geld

Das waren die zwölf erfolgreichsten Deals aus "Die Höhle der Löwen"

Das waren die zwölf erfolgreichsten Deals aus "Die Höhle der Löwen"

Meistgelesene Artikel

Fundkatzen warten in Warpe auf ihre Besitzer

Fundkatzen warten in Warpe auf ihre Besitzer

Aggressiver Mann bedroht Frau und Polizisten

Aggressiver Mann bedroht Frau und Polizisten

„Joint Cooperation“ mit Schwerpunkt im Südkreis

„Joint Cooperation“ mit Schwerpunkt im Südkreis

Autoschau in Nienburg: Probesitzen und Träumen

Autoschau in Nienburg: Probesitzen und Träumen

Kommentare