Polizei sucht nach Hinweisen 

Einbrecher durchwühlen Wohnhaus in Hassel und brechen in Werkstatt ein 

Hassel - Bisher unbekannte Täter brachen in der Zeit zwischen Samstag und Montag in ein Wohnhaus in Hassel ein.

Die Bewohner waren einige Tage nicht zu Hause. Nachdem die Einbrecher ein Fenster aufgehebelt hatten, drangen sie in das Haus ein, öffneten nahezu alle Möbel und durchwühlten alle Räume.

Einbruch in Werkstatt

Ob bei dieser Tat Beute gemacht wurde, muss noch ermittelt werden. Fest steht, dass die Einbrecher in den Besitz eines Schlüssels für eine Werkstatt in Eystrup gelangten. Im Anschluss an die Tat im Wohnhaus der Geschädigten, brachen sie auch in die Werkstatt ein.

Hier beobachteten Zeugen drei Personen in einem dunklen Pkw, die ohne Licht in Richtung B 215 fuhren. Auch an diesem Tatort muss die Schadenshöhe noch ermittelt werden. 

Polizei Hoya bittet um Hinweise

Die Polizei in Hoya bittet um Hinweise auf verdächtige Fahrzeuge oder Personen, insbesondere in der Nacht von Sonntag, 14. Juli auf Montag, 15. Juli, unter Tel.: 04251/934640.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Mehr Sport

Weltweite Trauer um Basketball-Ikone Bryant

Weltweite Trauer um Basketball-Ikone Bryant
Karriere

Wie werde ich Bestatter/in?

Wie werde ich Bestatter/in?
Politik

Steine auf die Polizei: Indymedia-Demo in Leipzig eskaliert

Steine auf die Polizei: Indymedia-Demo in Leipzig eskaliert
Welt

Zahl der Virus-Toten steigt - China verschärft Maßnahmen

Zahl der Virus-Toten steigt - China verschärft Maßnahmen

Meistgelesene Artikel

Nienburg: Polizei schnappt betrunkenen Einbrecher

Nienburg: Polizei schnappt betrunkenen Einbrecher

Karten für „abf“ 2020 in Hannover zu gewinnen

Karten für „abf“ 2020 in Hannover zu gewinnen

Notfall in Balge: Müll spontan entladen 

Notfall in Balge: Müll spontan entladen 

Leese: "Bankräuber" gesucht

Leese: "Bankräuber" gesucht

Kommentare