Polizei hofft auf Zeugen

Einbruch ins DB-Reisezentrum

+
Unbekannte Täter brachen im Zeitraum von Samstagmittag, 21. Mai, bis Montagmorgen, 23. Mai, in das Deutsche Bahn-Reisezentrum im Nienburger Bahnhof ein.

Nienburg - Unbekannte Täter brachen im Zeitraum von Samstagmittag, 21. Mai, bis Montagmorgen, 23. Mai, in das Deutsche Bahn-Reisezentrum im Nienburger Bahnhof ein.

Bislang unbekannte Täter verschafften sich am Wochenende einen Zugang in die Räumlichkeiten des DB-Reisezentrums am Bahnhof Nienburg. Der Einbruch beschränkt sich auf den Zeitraum von Samstag, 13.45 Uhr, bis Montagmorgen, 8.10 Uhr. 

Die Einbrecher hebelten ein Fenster auf und gelangen so in die Verkaufsräume. Dort gingen sie weitere Schränke an. Anschließend verließen sie das Gebäude mit einer größeren Bargeldsumme. Hinweise nimmt die Polizei Nienburg, Telefon 05021/97780, entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Nordische Ski-WM 2021 in Oberstdorf: Die Bilder zum Saisonhighlight

Nordische Ski-WM 2021 in Oberstdorf: Die Bilder zum Saisonhighlight
Wohnen

Absolut genial: Was Sie mit Salz alles reinigen können

Absolut genial: Was Sie mit Salz alles reinigen können
Wohnen

Diese Wasch-Tipps von Oma haben ausgedient

Diese Wasch-Tipps von Oma haben ausgedient
Fußball

HSV-Blamage bei Schlusslicht Würzburg - «Viel zu wenig»

HSV-Blamage bei Schlusslicht Würzburg - «Viel zu wenig»

Meistgelesene Artikel

Übergriffe gegen SoVD-Vorsitzende in Steimbke

Übergriffe gegen SoVD-Vorsitzende in Steimbke

Motorradunfall in Heemsen: Fahrerin wird schwer verletzt

Motorradunfall in Heemsen: Fahrerin wird schwer verletzt

Impfzentrum Drakenburg: Erste Dosen schon vor Start verabreicht

Impfzentrum Drakenburg: Erste Dosen schon vor Start verabreicht

Corona im Landkreis Nienburg: Ein weiterer Todesfall

Corona im Landkreis Nienburg: Ein weiterer Todesfall

Kommentare