"Scheuen Sie sich nicht, die Polizei anzurufen!"

Einbruch in Erichshagen

+

Nienburg - Dunkelheit und fehlende Anwesenheit: Einbrecher sind schnell, wenn sie ein geeignetes Opfer entdeckt haben. So auch am gestrigen Dienstag in Erichshagen.

Am Dienstag, in der Zeit zwischen 8.30 Uhr und 19Uhr, brachen bisher unbekannte Täter in ein Einfamilienwohnhaus in Erichshagen ein. Sie durchsuchten das gesamte Gebäude und erbeuteten etwas Bargeld und Schmuck. Die genaue Schadenshöhe wird noch ermittelt. Beobachtungen über unbekannte Personen oder auffällige Fahrzeuge sollten der Polizei in Nienburg, unter Tel. 05021 / 97780 mitgeteilt werden. Dabei können auch im ersten Moment möglicherweise unwichtige Kleinigkeiten für die Ermittler von Bedeutung sein.

"Scheuen Sie sich bitte nicht, Ihre Polizei anzurufen. Wir kommen lieber häufiger, um festzustellen, dass alles in Ordnung ist, als dass wir einmal nicht informiert werden und dann passiert etwas," appelliert Axel Bergmann, Sprecher der Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg an alle Bewohner im Landkreis Nienburg.

Mehr zum Thema:

Mehr Sport

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs
Fußball

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017
Mehr Sport

Gänsehaut-Triumph für Vettel in Monaco

Gänsehaut-Triumph für Vettel in Monaco
Politik

Nach G7-Pleite: Europa muss Schicksal in eigene Hand nehmen

Nach G7-Pleite: Europa muss Schicksal in eigene Hand nehmen

Meistgelesene Artikel

Förderverein der Hasseler Grundschule feiert buntes Fest

Förderverein der Hasseler Grundschule feiert buntes Fest

Hotelprojekt am Wesavi in der Dauerwarteschleife

Hotelprojekt am Wesavi in der Dauerwarteschleife

„Insektenspray hilft irgendwann nicht mehr“

„Insektenspray hilft irgendwann nicht mehr“

Verkehrsunfallflucht auf Lidl-Parkplatz

Verkehrsunfallflucht auf Lidl-Parkplatz

Kommentare