Polizei sucht Zeugen 

Einbruch in Tankstelle: Tür mit Gullydeckel eingeworfen

Nienburg - In die LTG-Tankstelle an der Celler Straße in Nienburg-Erichshagen brachen in der Nacht zu Freitag mehrere Täter ein.

Nach ersten Ermittlungen der Polizei hatten vermutlich drei Personen die Glastür der Tankstelle gegen 0.30 Uhr mit einem Gullydeckels eingeworfen und dann gezielt Zigarettenstangen aus den Regalen entwendet. Das berichten die Beamten am Morgen. Zusätzlich erbeuteten sie noch eine geringe Summe Bargeld. 

Aufgrund von Hinweisen gehen die Ermittler davon aus, dass die drei Einbrecher Männer waren, alle waren dunkel gekleidet und trugen teilweise Basecaps. 

Eine genaue Schadenssumme kann noch nicht genannt werden. Verkehrsteilnehmer oder Spaziergänger, die zur Tatzeit auffällige Personen oder Fahrzeuge in der Nähe der Tankstelle gesehen haben, werden gebeten, sich mit der Polizei in Nienburg unter Telefon 05021/97780 in Verbindung zu setzen.

jom

Quelle: kreiszeitung.de

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Welt

Dauerregen lässt Pegel steigen

Dauerregen lässt Pegel steigen
Wohnen

So verzichten Sie im Alltag auf unnötig viel Plastik

So verzichten Sie im Alltag auf unnötig viel Plastik
Auto

Ford Fiesta im Test: König der Kleinwagen

Ford Fiesta im Test: König der Kleinwagen
Fußball

Zwei Elfmeter-Tore: DFB-Elf zieht ins EM-Viertelfinale ein

Zwei Elfmeter-Tore: DFB-Elf zieht ins EM-Viertelfinale ein

Meistgelesene Artikel

Reitturnier zum Jubiläum

Reitturnier zum Jubiläum

Wetterexperte Manfred Kettel sieht aktuelle Lage entspannt

Wetterexperte Manfred Kettel sieht aktuelle Lage entspannt

Gosse fertig, Leitungen im Bau, Asphalt kommt

Gosse fertig, Leitungen im Bau, Asphalt kommt

Neue Urlaubsgrüße

Neue Urlaubsgrüße

Kommentare