Verkehrsunfall in Steimbke

Radfahrer schwer verletzt

+
Mit erheblichen Verletzungen wurde  der Fahrradfahrer ins Krankenhaus eingeliefert.

Steimbke. Bei einem Verkehrsunfall in Steimbke wurde am Dienstagnachmittag ein  Radfahrer schwer verletzt. 

Der Unfall ereignete sich gegen 16.45 Uhr in der Straße Schäferdrift. Nach bisherigen Ermittlungen der Nienburger Polizei befuhr eine 35-jährige Frau mit ihrem Pkw die Schulstraße in Steimbke, um dann in den Schäferdrift abzubiegen. Hier kam ihr ein 81-jähriger Fahrradfahrer, nach ersten Erkenntnissen möglicherweise ohne Beleuchtung, mit seinem Fahrrad entgegen. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der Fahrradfahrer erheblich verletzt und in das Krankenhaus Nienburg eingeliefert wurde.

Das könnte Sie auch interessieren

Politik

Saudi-Arabien nach Erklärung zu Tod Khashoggis unter Druck

Saudi-Arabien nach Erklärung zu Tod Khashoggis unter Druck
Boulevard

Schwangere Meghan kürzt Programm ihrer Pazifikreise

Schwangere Meghan kürzt Programm ihrer Pazifikreise
Fußball

Köln auch ohne Sieg weiter vorn: Union und HSV torlos

Köln auch ohne Sieg weiter vorn: Union und HSV torlos
Politik

Gewalt und Chaos bei Parlamentswahl in Afghanistan

Gewalt und Chaos bei Parlamentswahl in Afghanistan

Meistgelesene Artikel

Neues Verfahren  bei Lungenerkrankung in Helios Kliniken erfolgreich

Neues Verfahren  bei Lungenerkrankung in Helios Kliniken erfolgreich

Mord statt Totschlag

Mord statt Totschlag

Keine Realschule in Langendamm

Keine Realschule in Langendamm

Nienburg: B6 für einen Tag gesperrt

Nienburg: B6 für einen Tag gesperrt

Kommentare