Waldbrand und Rettungseinsatz

Doppelter Einsatz in Steyerberg

+
Die Einsatzkräfte vor der Bäckerei in Liebenau.

Steyerberg - Die Ortswehr Steyerberg wurde am Samstag um 11.44 Uhr zu einem Waldbrand im Waldgebiet zwischen Steyerberg und Liebenau gerufen. Auf dem Rückweg wurden sie zu einem Rettungseinsatz alarmiert. Eine Person hatte in einer Bäckerei einen Krampfanfall erlitten. 

Ein Jogger hatte bei seiner Runde im Wald am Samstagmittag Rauch bemerkt und die Feuerwehr gerufen. Etwa 30 Meter abseits eines nicht befestigten Waldweges schwelte ein Baumstumpf

Mit dem Tanklöschfahrzeug löschte die Besatzung die Glut und wässerte die Umgebung vorsichtshalber mit knapp 2000 Litern Wasser. Als Ursache kommt Brandstiftung in Frage, ob fahrlässig oder vorsätzlich sei bisher unklar, berichtet die Feuerwehr.  

Der schwelende Baumstumpf im Wald.

Im Einsatz waren 20 Kräfte der Feuerwehr mit 6 Fahrzeugen und 2 Kräfte der Polizei. 

Liebenau: Krampfanfall in Bäckerei 

Auf dem Rückweg vom Einsatz durch Liebenau wurden die Kräfte zum nächsten Einsatz gerufen. In einer Bäckerei in der Breslauer Straße hatte eine Person einen Krampfanfall erlitten

Rettungssanitäter aus den Reihen der Feuerwehr Steyerberg übernahmen die Erstversorgung, bis Rettungswagen und Notarzt eintrafen. 

Die Patientin wurde anschließen unter Notarztbegleitung vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Welt

Raumfahrer wieder von den USA aus zur ISS gestartet

Raumfahrer wieder von den USA aus zur ISS gestartet

Deutsche Snowboarder sammeln Müll am Jenner

Deutsche Snowboarder sammeln Müll am Jenner
Auto

Ohne eigenes Auto mobil auf dem Land

Ohne eigenes Auto mobil auf dem Land
Reisen

Italiens Topattraktionen öffnen wieder

Italiens Topattraktionen öffnen wieder

Meistgelesene Artikel

Nach Streit und Vandalismus: Umgestaltete „Nazi-Glocke“ wird neu geweiht

Nach Streit und Vandalismus: Umgestaltete „Nazi-Glocke“ wird neu geweiht

Regionalbischöfin weiht neugestaltete „Nazi-Glocke“ ein

Regionalbischöfin weiht neugestaltete „Nazi-Glocke“ ein

Verfolgungsjagd mit der Polizei: 16-Jähriger fährt ohne Führerschein

Verfolgungsjagd mit der Polizei: 16-Jähriger fährt ohne Führerschein

Kaffkieker fährt Pfingsten

Kaffkieker fährt Pfingsten

Kommentare