Rund 50 Teilnehmer

Eitzendorfer Kinder bringen Senioren Licht und Lieder

+
Rund 50 Teilnehmer waren in Eitzendorf unterwegs.

Eitzendorf - Das Laternelaufen in Eitzendorf, organisiert vom Schützenverein, hat Tradition. Am Freitagabend war es wieder so weit. Der Vereinsvorsitzende Wolfgang Hülsmann begrüßte am Schießstand beim Gasthaus „Zur Post“ rund 50 Teilnehmer.

Abgesichert von der Feuerwehr und musikalisch begleitet von Angela Peimann (Akkordeon) und Miriam Mundhenke (Gesang) zogen sie durchs Dorf. Eine Station auf dem Rundgang war das Senioren-Pflegezentrum „Kastanienhof“ (Foto), wo die Kinder zur Freude der Bewohner Lieder sangen – Klassiker wie „Laterne, Laterne“ und Neudichtungen wie „Wir geh‘n heut‘ mit Laternen durchs Dorf“ nach der Melodie vom Beatles-Klassiker „Yellow Submarine“. Der Umzug endete beim Schützenhaus, wo es Bratwurst gab.

Laternenumzug in Eitzendorf

Quelle: kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Nienburg

Kindermusical in Hoyerhagen

Kindermusical in Hoyerhagen
Politik

Neue Union: CDU/CSU positionieren sich für Schulz und Co.

Neue Union: CDU/CSU positionieren sich für Schulz und Co.
Geld

Diese Promis bekennen sich zu Bitcoin - und sagen das voraus

Diese Promis bekennen sich zu Bitcoin - und sagen das voraus
Politik

China baut Militärstützpunkte im Südchinesischen Meer aus

China baut Militärstützpunkte im Südchinesischen Meer aus

Meistgelesene Artikel

Vandalismus auf Golfplatz in Rehburg

Vandalismus auf Golfplatz in Rehburg

Stadtrat Hoya: B-Pläne mehrheitlich beschlossen

Stadtrat Hoya: B-Pläne mehrheitlich beschlossen

Moonlightshopping in Nienburg

Moonlightshopping in Nienburg

Zwei Verletzte bei Frontalcrash in Eystrup

Zwei Verletzte bei Frontalcrash in Eystrup

Kommentare