Anzeige - Buntes Treiben in Erichshagen

Erichshagen-Wölpe feiert Schützenfest: Wochenende voller Party und Spaß

+
Pure Freude im Festzelt: Der frisch proklamierte König Rolf Goltermann ist im vergangenen Jahr zur Bühne getragen worden.

Erichshagen - In Erichshagen-Wölpe wird am Pfingstwochenende von Samstag bis Montag, 8. bis 10. Juni, das traditionelle Schützenfest auf dem Festplatz „Zu den Hülsen“ gefeiert.

Den Auftakt bildet am ersten Festtag um 14.30 Uhr der Umzug der Kinder vom Feuerwehrgerätehaus zum Festplatz, wo um 14.45 Uhr das Kinderkönigsschießen und der Kaffeenachmittag des Ortsvereins des Deutschen Roten Kreuzes Erichshagen-Wölpe stattfindet.

Das Königshaus aus dem Jahr 2018 und der Festausschuss freuen sich schon auf ein harmonisches Schützenfest in Erichshagen-Wölpe

Um 19 Uhr treffen sich die Korporalschaften an ihren traditionellen Antreteplätzen, um mit musikalischer Begleitung mit den Spielmanns- und Musikzügen in einem Sternmarsch zum Feuerwehrgerätehaus zu marschieren. Von dort aus geht es gemeinsam weiter zum Zapfenstreich, der in dem Festzelt gefeiert wird. Hier erfolgt dann auch die Preisübergabe an die drei besten Korporalschaften.

Um 21 Uhr beginnt der Zapfenstreichball mit Party und Tanz bis in die frühen Morgenstunden. Für gute Stimmung sorgt bei dem sogenannten „Beat-Abend“ die Liveband „upSet“. Karten gibt es an der Abendkasse.

Beim Schützenfest in Erichshagen-Wölpe geht es am Pfingstwochenende wieder rund.

Am Pfingstsonntag erfolgt bereits ab fünf Uhr das musikalische „Wecken“ durch die Spielmannszüge. Um 12.30 Uhr versammeln sich die Korporalschaften am Feuerwehrgerätehaus zum großen Festumzug durch den Ortsteil und zum Abholen des noch amtierenden Schützenkönigs Rolf Goltermann.

Ab 14.30 Uhr wird auf dem Schießstand das Königsschießen mit dem Stechen fortgesetzt. Im Festzelt findet ein gemütliches Beisammensein bis zur Proklamation der neuen Majestäten um 19.30 Uhr statt. Anschließend steht eine „große Kampfpause“ auf dem Programm.

Am Montag, 10. Juni, beginnen die Festivitäten bereits um 8.45 Uhr mit dem Marsch zu den neuen Schützenkönigen zum Anbringen der Königsscheiben.

Ein weiterer Höhepunkt im Festprogramm ist das große Königsfrühstück mit Feldgerichtssitzung, das um 10.30 Uhr beginnt. Hierzu werden wieder mehrere hundert Teilnehmerinnen und Teilnehmer und Gäste aus den Stadtteilen sowie aus Politik und Wirtschaft erwartet.

Das kleine Kettenkarussell beim Schützenfest in Erichshagen-Wölpe bereitet nicht nur den Kindern viel Spaß.

Mit dem Königsball am Montag ab 20.30 Uhr klingt das Pfingstschützenfest aus. Für Musik und Unterhaltung auf dem Tanzparkett wird die Liveband „Mega Tones“ sorgen.

Buntes Familienfest 

Zu den Attraktionen des Pfingstschützenfestes in Erichshagen-Wölpe zählt seit Jahren der große Kindernachmittag, der am kommenden Samstag, 8. Juni, von 15 bis 17.30 Uhr auf dem Festplatz „Zu den Hülsen“ stattfindet. Die Kinder treffen sich um 14.15 Uhr am Feuerwehrgerätehaus an der Celler Straße, um gemeinsam um 14.30 Uhr mit dem Jugendspielmannszug zum Festplatz zu marschieren.

Hier wird ab 14.45 Uhr um den Kinderkönig und die beste Kinderschützin geschossen. Außerdem ist für Unterhaltung und Kurzweil der Kinder bei einem „Jahrmarkt“ gesorgt. Die jüngsten Festteilnehmer können sich etwa beim Dosenschießen, Fädenziehen, auf der Kegelbahn, beim Schminken, am Glücksrad, in der Bastelecke und beim Riesen-Mikado vergnügen. Im Festzelt bietet der Ortsverein des Deutschen Roten Kreuzes für die ganze Familie Kaffee und Kuchen und Bingospiele an.

Das Programm im Überblick

Samstag, 8. Juni 

ab 14.30 Uhr: Ausmarsch der Kinder zum Kinder- und Kaffeenachmittag im Festzelt Kinderkönigsschießen für Jungen und Mädchen von 10 bis 15 Jahren

19 Uhr: Antreten der Ausmarschiererinnen und Ausmarschierer auf den Antreteplätzen zum Ummarsch, anschließend Abmarsch zum Festplatz. Zapfenstreich-Party mit der Top-40 und Party-Band „upSet“

Pfingstsonntag, 9. Juni 

ab 5 Uhr: Wecken durch die Spielmannszüge

12.30 Uhr: Treffen der Korporalschaften, Spiel- und Musikzüge und der übrigen Ausmarschierer auf dem alten Schulhof Festumzug anschließend Stechen um die Königswürde

ca. 19.30 Uhr: Königsproklamation

Pfingstmontag, 10. Juni 

8.45 Uhr: Antreten aller Ausmarschiererinnen und Ausmarschierer sowie der Königskorporalschaft auf dem „Alten Schulhof“ (Feuerwehr), Marsch zu den Schützenkönigen und Anbringen der Königsscheiben.

10.30 Uhr: Königsfrühstück mit Feldgericht

20.30 Uhr: Königsball, Großer Festball mit allen Einwohnern und Gästen auf den Festzelten. Für gute Stimmung sorgt die Band „Mega-Tones“

Schützenfest in Erichshagen 2018

Ein abwechslungsreiches Programm gab es wieder beim Schützenfest in Erichshagen.
Ein abwechslungsreiches Programm gab es wieder beim Schützenfest in Erichshagen-Wölpe. © Johanna Müller
Gute Stimmung beim Schützenfest in Erichshagen.
Das Königshaus 2018 mit dem Festausschuss der Bürgerkompanie Erichshagen-Wölpe. © Andermann
Ein abwechslungsreiches Programm gab es wieder beim Schützenfest in Erichshagen.
Ein abwechslungsreiches Programm gab es wieder beim Schützenfest in Erichshagen-Wölpe. © Johanna Müller
Gute Stimmung beim Schützenfest in Erichshagen.
Gute Stimmung beim Schützenfest in Erichshagen. © Andermann
Ein abwechslungsreiches Programm gab es wieder beim Schützenfest in Erichshagen.
Ein abwechslungsreiches Programm gab es wieder beim Schützenfest in Erichshagen-Wölpe. © Johanna Müller
Ein abwechslungsreiches Programm gab es wieder beim Schützenfest in Erichshagen.
Ein abwechslungsreiches Programm gab es wieder beim Schützenfest in Erichshagen-Wölpe. © Johanna Müller
Ein abwechslungsreiches Programm gab es wieder beim Schützenfest in Erichshagen.
Ein abwechslungsreiches Programm gab es wieder beim Schützenfest in Erichshagen-Wölpe. © Johanna Müller
Ein abwechslungsreiches Programm gab es wieder beim Schützenfest in Erichshagen.
Ein abwechslungsreiches Programm gab es wieder beim Schützenfest in Erichshagen-Wölpe. © Johanna Müller
Ein abwechslungsreiches Programm gab es wieder beim Schützenfest in Erichshagen.
Ein abwechslungsreiches Programm gab es wieder beim Schützenfest in Erichshagen-Wölpe. © Johanna Müller
Ein abwechslungsreiches Programm gab es wieder beim Schützenfest in Erichshagen.
Ein abwechslungsreiches Programm gab es wieder beim Schützenfest in Erichshagen-Wölpe. © Johanna Müller
Ein abwechslungsreiches Programm gab es wieder beim Schützenfest in Erichshagen.
Ein abwechslungsreiches Programm gab es wieder beim Schützenfest in Erichshagen-Wölpe. © Johanna Müller
Ein abwechslungsreiches Programm gab es wieder beim Schützenfest in Erichshagen.
Ein abwechslungsreiches Programm gab es wieder beim Schützenfest in Erichshagen-Wölpe. © Johanna Müller
Ein abwechslungsreiches Programm gab es wieder beim Schützenfest in Erichshagen.
Ein abwechslungsreiches Programm gab es wieder beim Schützenfest in Erichshagen-Wölpe. © Johanna Müller
Gute Stimmung beim Schützenfest in Erichshagen.
Das gab’s noch nie: Mit Lena und Pedro Rauber ist unter den Korporälen erstmals ein Ehepaar. © Andermann
Ein abwechslungsreiches Programm gab es wieder beim Schützenfest in Erichshagen.
Ein abwechslungsreiches Programm gab es wieder beim Schützenfest in Erichshagen-Wölpe. © Johanna Müller
Ein abwechslungsreiches Programm gab es wieder beim Schützenfest in Erichshagen.
Ein abwechslungsreiches Programm gab es wieder beim Schützenfest in Erichshagen-Wölpe. © Johanna Müller
Ein abwechslungsreiches Programm gab es wieder beim Schützenfest in Erichshagen.
Ein abwechslungsreiches Programm gab es wieder beim Schützenfest in Erichshagen-Wölpe. © Johanna Müller
Ein abwechslungsreiches Programm gab es wieder beim Schützenfest in Erichshagen.
Ein abwechslungsreiches Programm gab es wieder beim Schützenfest in Erichshagen-Wölpe. © Johanna Müller
Ein abwechslungsreiches Programm gab es wieder beim Schützenfest in Erichshagen.
Ein abwechslungsreiches Programm gab es wieder beim Schützenfest in Erichshagen-Wölpe. © Johanna Müller
Ein abwechslungsreiches Programm gab es wieder beim Schützenfest in Erichshagen.
Ein abwechslungsreiches Programm gab es wieder beim Schützenfest in Erichshagen-Wölpe. © Johanna Müller
Ein abwechslungsreiches Programm gab es wieder beim Schützenfest in Erichshagen.
Ein abwechslungsreiches Programm gab es wieder beim Schützenfest in Erichshagen-Wölpe. © Johanna Müller
Ein abwechslungsreiches Programm gab es wieder beim Schützenfest in Erichshagen.
Feuriges Schützenfest in Erichshagen: Als der neue König Rolf Goltermann zur Bühne getragen wurde, kochte die Stimmung im Festzelt sprichwörtlich über. © Johanna Müller
Ein abwechslungsreiches Programm gab es wieder beim Schützenfest in Erichshagen.
Feuriges Schützenfest in Erichshagen: Als der neue König Rolf Goltermann zur Bühne getragen wurde, kochte die Stimmung im Festzelt sprichwörtlich über. © Johanna Müller
Ein abwechslungsreiches Programm gab es wieder beim Schützenfest in Erichshagen.
Ein abwechslungsreiches Programm gab es wieder beim Schützenfest in Erichshagen-Wölpe. © Johanna Müller
Ein abwechslungsreiches Programm gab es wieder beim Schützenfest in Erichshagen.
Ein abwechslungsreiches Programm gab es wieder beim Schützenfest in Erichshagen-Wölpe. © Johanna Müller
Ein abwechslungsreiches Programm gab es wieder beim Schützenfest in Erichshagen.
Ein abwechslungsreiches Programm gab es wieder beim Schützenfest in Erichshagen-Wölpe. © Johanna Müller
Ein abwechslungsreiches Programm gab es wieder beim Schützenfest in Erichshagen.
Die neue Königsscheibe kommt an das Haus.  © Johanna Müller
Ein abwechslungsreiches Programm gab es wieder beim Schützenfest in Erichshagen.
Die neue Königsscheibe kommt an das Haus.  © Johanna Müller
Ein abwechslungsreiches Programm gab es wieder beim Schützenfest in Erichshagen.
Die neue Königsscheibe kommt an das Haus.  © Johanna Müller
Ein abwechslungsreiches Programm gab es wieder beim Schützenfest in Erichshagen.
Die neue Königsscheibe kommt an das Haus.  © Johanna Müller
Ein abwechslungsreiches Programm gab es wieder beim Schützenfest in Erichshagen.
Das Königspaar hat nun seine Scheibe.  © Johanna Müller
Ein abwechslungsreiches Programm gab es wieder beim Schützenfest in Erichshagen.
Das Königspaar hat nun seine Scheibe.  © Johanna Müller
Ein abwechslungsreiches Programm gab es wieder beim Schützenfest in Erichshagen.
Ein abwechslungsreiches Programm gab es wieder beim Schützenfest in Erichshagen-Wölpe. © Johanna Müller
Ein abwechslungsreiches Programm gab es wieder beim Schützenfest in Erichshagen.
Ein abwechslungsreiches Programm gab es wieder beim Schützenfest in Erichshagen-Wölpe. © Johanna Müller
Ein abwechslungsreiches Programm gab es wieder beim Schützenfest in Erichshagen.
Ein abwechslungsreiches Programm gab es wieder beim Schützenfest in Erichshagen-Wölpe. © Johanna Müller
Ein abwechslungsreiches Programm gab es wieder beim Schützenfest in Erichshagen.
Am Montag heizten dann die „Wölper Amazonen“ mit einer Feuershow ein. © Johanna Müller
Ein abwechslungsreiches Programm gab es wieder beim Schützenfest in Erichshagen.
Am Montag heizten dann die „Wölper Amazonen“ mit einer Feuershow ein. © Johanna Müller
Ein abwechslungsreiches Programm gab es wieder beim Schützenfest in Erichshagen.
Ein abwechslungsreiches Programm gab es wieder beim Schützenfest in Erichshagen-Wölpe. © Johanna Müller
Ein abwechslungsreiches Programm gab es wieder beim Schützenfest in Erichshagen.
Ein abwechslungsreiches Programm gab es wieder beim Schützenfest in Erichshagen-Wölpe. © Johanna Müller
Ein abwechslungsreiches Programm gab es wieder beim Schützenfest in Erichshagen.
Ein abwechslungsreiches Programm gab es wieder beim Schützenfest in Erichshagen-Wölpe. © Johanna Müller
Gute Stimmung beim Schützenfest in Erichshagen.
Gute Stimmung beim Schützenfest in Erichshagen. © Andermann
Gute Stimmung beim Schützenfest in Erichshagen.
Gute Stimmung beim Schützenfest in Erichshagen. © Andermann
Gute Stimmung beim Schützenfest in Erichshagen.
Am Montag heizten dann die „Wölper Amazonen“ mit einer Feuershow ein. © Andermann
Gute Stimmung beim Schützenfest in Erichshagen.
Am Montag heizten dann die „Wölper Amazonen“ mit einer Feuershow ein. © Andermann
Gute Stimmung beim Schützenfest in Erichshagen.
Das Königshaus 2018. © Andermann

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Wohnen

Was taugen Leitungssuchgeräte?

Was taugen Leitungssuchgeräte?

Biathlon: Die Bilder vom Weltcup in Hochfilzen

Biathlon: Die Bilder vom Weltcup in Hochfilzen
Mehr Sport

Wieder kein HSV-Sieg - Nürnberg verspielt Sieg

Wieder kein HSV-Sieg - Nürnberg verspielt Sieg
Fußball

Leipzig vorerst an der Spitze - Coutinho-Gala in München

Leipzig vorerst an der Spitze - Coutinho-Gala in München

Meistgelesene Artikel

Nienburg: Einbruch in der Moorstraße

Nienburg: Einbruch in der Moorstraße

"Grippewelle droht nach dem Jahresweschsel"

"Grippewelle droht nach dem Jahresweschsel"

Firma Guder auf dem Prüfstand

Firma Guder auf dem Prüfstand

Wenden: Auto kracht frontal gegen Baum

Wenden: Auto kracht frontal gegen Baum

Kommentare