15 Preisträger in Hoya gezogen

Die ersten Sterntaler-Gewinner 2017 sind ermittelt

+
Mädchen und Jungen der Kindergärten Bücken und Hoya mit Viertklässlern aus Hoya. Sie schmückten jeweils einen Weihnachtsbaum am Zwergenbrunnen. Die Hoyaer Kindergartenkinder zogen zudem die ersten Sterntalergewinner des Jahres 2017.

Hoya - Eine Gruppe aus dem „Arche Noah“-Kindergarten in Hoya hat am Donnerstag die ersten Gewinner der 2017er Sterntaler-Aktion der Fördergemeinschaft Hoya gezogen. Ebenso wie Kindergartenkinder aus Bücken und Viertklässler aus Hoya hatten sie zuvor einen Baum am Zwergenbrunnen geschmückt. Die Sterntaler-Gewinner können ihre Preise (hauptsächlich Gutscheine) ab Samstag bei „Büropartner Brüggemann“, Lange Straße 18, abholen. Die nächste Ziehung ist am Donnerstag, 7. Dezember, um 10 Uhr erneut bei Brüggemanns.

Dieses Mal haben gewonnen:

– Levin Radeke aus Warpe,

– Ingrid Koröde aus Bücken,

– Gunda Hupe aus Eystrup,

– Jan Klatte aus Hoya,

– Karl-Heinz Käse aus Hoya,

– Christine und Till Stephan aus Hoya,

– Olaf Meyer aus Hoyerhagen,

– Elisabeth Pfeiffer aus Hoya,

– Lydia Hoffmann-Speer aus Martfeld,

– Brigitte Klatte aus Hoya,

– Hella Boer aus Drakenburg,

– Familie Grupe/Otzipka aus Hoya,

– Monika Wendt aus Hoya und

– Juliane Schiffmann aus Dedendorf. J mwe

Quelle: kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Nienburg

WenDo-Selbstverteidigungskurs für Mädchen

WenDo-Selbstverteidigungskurs für Mädchen
Politik

Zunehmender Protest gegen May

Zunehmender Protest gegen May
Politik

Utrecht: Mutmaßlicher Täter gesteht Anschlag

Utrecht: Mutmaßlicher Täter gesteht Anschlag
Welt

Schwager der vermissten Rebecca frei, aber weiter verdächtig

Schwager der vermissten Rebecca frei, aber weiter verdächtig

Meistgelesene Artikel

Lkw-Unfall in Uchte: Tanklaster stürzt um

Lkw-Unfall in Uchte: Tanklaster stürzt um

Haus der Gesundheit: Inhaberin denkt über Schließung nach

Haus der Gesundheit: Inhaberin denkt über Schließung nach

Straftäter flüchtet durch eiskalten Meerbach

Straftäter flüchtet durch eiskalten Meerbach

Nienburger Jobmesse im Rathaus kommt gut an 

Nienburger Jobmesse im Rathaus kommt gut an 

Kommentare