Weiter auf der Flucht

Polizei sucht nach geflohenem Straftäter 

Landkreis Nienburg.  Am Mittwoch floh ein verurteilter Straftäter aus dem Maßregelvollzug in Bad Rehburg. Sämtliche Fahndungsmaßnahmen der Polizei blieben bislang erfolglos. Jetzt veröffentlichen die Ordnungshüter Namen des Flüchtigen und ein Fahndungsfoto.

Update:

Der gesuchte Straftäter ist wieder festgenommen worden.

Durch Rettungstür geflüchtet

Der Mann ist nach Angaben des Sozialministeriums wegen diverser Delikte verurteilt worden, unter anderem wegen gefährlicher Körperverletzung. Er wurde wegen einer Suchterkrankung nicht im Gefängnis, sondern im Maßregelvollzug untergebracht. Der Patient habe am Mittwochmittag Dreckwäsche von einer Station in den Keller der Einrichtung gebracht und die Gelegenheit genutzt, durch eine Rettungstür zu entkommen.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Politik

Mit wem regiert Merkel und wie stark wird die AfD?

Mit wem regiert Merkel und wie stark wird die AfD?
Politik

Deutschland hat die Wahl: Impressionen von der Bundestagswahl 2017

Deutschland hat die Wahl: Impressionen von der Bundestagswahl 2017

Geisterfahrer-LKW wendet und verursacht Unfall - drei Tote 

Geisterfahrer-LKW wendet und verursacht Unfall - drei Tote 
Karriere

Gehalt: Die zehn bestbezahlten Berufe für Angestellte

Gehalt: Die zehn bestbezahlten Berufe für Angestellte

Meistgelesene Artikel

Wohnmobilwochenende und Reisegutgscheine: Die Gewinner stehen fest

Wohnmobilwochenende und Reisegutgscheine: Die Gewinner stehen fest

Nienburger Kino: Neuer Standort steht fest

Nienburger Kino: Neuer Standort steht fest

Die „Alten Knochen“ lassen sich feiern

Die „Alten Knochen“ lassen sich feiern

VW-Polo-Fahrer beschädigt zwei Fahrzeuge 

VW-Polo-Fahrer beschädigt zwei Fahrzeuge 

Kommentare