In Nachbarschaft zum „Conquest of Mythodea”

Fantastischer Mittelaltermarkt auf dem Rittergut Brokeloh

+
In riesigen Zeltstädten werden rund 8 000 Spieler beim „Conquest of Mythodea“ dabei sein.

Brokeloh - Zum Fantastica Festival können Fans von Mittelalter und Fantasy auch in diesem Jahr zum Rittergut in Brokeloh kommen. Der Markt geht am Donnerstag, 3. August, von 14 bis 23 Uhr, am folgenden Freitag von 12 bis 23 Uhr und am Samstag von 10 bis 23 Uhr über die Bühne.

Jahr für Jahr wird das Brokeloher Rittergut Anfang August für eine Woche zum Kontinent Mythodea. Dann treffen sich dort Live-Rollenspieler aus aller Welt und leben ihr Hobby beim weltweit größten Spektakel dieser Art aus. Rund 8000 Spieler waren es in den vergangenen Jahren, die zu Rittern und Elfen, zu Orks und Piraten, zu Faunen und anderen Gestalten mutierten, die geradewegs der Fantasy-Literatur von Tolkien und Co. entsprungen sein könnten.

Ist das große Spielgelände auf den weitläufigen Ländereien des Rittergutes diesen Gestalten vorbehalten, so können das angrenzende Fantastica Festival auch durchaus „zivile“ Gäste besuchen. Marktstände mit allerhand mittelalterlichem Tand und schönen Dingen, mit Kleidung, Schmuck, Waffen, aber auch mit Leckereien sind dort zu finden.

Hinzu kommen historische Handwerke, die Kinder selbst ausprobieren können, und auch das Toben in einer großen Strohburg ist erneut möglich. Als Abenteurer und Helden sollen Kinder sich betätigen können – das ist einer der Ansätze des Festivals. Im Gegenzug bedeutet dieses allerdings nicht, dass Eltern lediglich eine wartende Rolle zuteil wird. Für sie wird etwa Musik erklingen. Die Gilde der Tänzerinnen zeigt ebenfalls ihre Kunst, und in den Abendstunden verzaubert Leroy’s Sheepskins das Publikum mit seinen Feuerkünsten. Dass solche unterhaltsamen Stunden stets auch etliche Bewohner von Mythodea anlocken, versteht sich nahezu von selbst.

Wer Mythodea besuchen möchte, kann sich auch darauf vorbereiten. Allerdings werden maximal 200 Besucher pro Tag und ausschließlich solche in Gewandung eingelassen. Weitere Informationen gibt es im Internet.

ade

www.fantastica-festival.de

Quelle: kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Politik

Italiens Innenminister: Private Rettungsschiffe unerwünscht

Italiens Innenminister: Private Rettungsschiffe unerwünscht
Nienburg

Schützenfest in Bücken

Schützenfest in Bücken
Politik

Fronten im Unionsstreit verhärten sich vor EU-Asyltreffen

Fronten im Unionsstreit verhärten sich vor EU-Asyltreffen
Fußball

Shaqiri beschert Schweiz 2:1 gegen Serbien

Shaqiri beschert Schweiz 2:1 gegen Serbien

Meistgelesene Artikel

Gelungenes Wochenende bei den Sporttagen in Schweringen

Gelungenes Wochenende bei den Sporttagen in Schweringen

Ministerpräsident Stephan Weil zeichnet Bickbeernhof-Café und Landfleischerei Rode aus

Ministerpräsident Stephan Weil zeichnet Bickbeernhof-Café und Landfleischerei Rode aus

Landkreis: Ist Lochfraß ein „Multifaktorenproblem“?

Landkreis: Ist Lochfraß ein „Multifaktorenproblem“?

Steimbke: Polizei klärt Straftatenserie auf

Steimbke: Polizei klärt Straftatenserie auf

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.