Polizei ermittelt

Farbschmierereien in Rodewald

Rodewald - Die Polizei in Steimbke ermittelt in einer Reihe von Farbschmierereien in Rodewald. Bisher unbekannte Täter hatten an insgesamt neun Stellen farbige Schmierereien vom Freithof über die Hauptstraße bis zur Pottstraße hinterlassen.

Bei den Sachbeschädigungen handelt es sich um einfaches, sinnloses Besprühen von verschiedenen Gegenständen. Die Entfernung der Farbe kostet die Eigentümer eine Menge Geld. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise sowie mögliche Hinweise auf den oder Täter unter Tel.05021 / 97780.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Politik

Griechenland sagt Deutschland Rücknahme von Flüchtlingen zu

Griechenland sagt Deutschland Rücknahme von Flüchtlingen zu
Welt

Fernbus kippt um - 22 Verletzte bei Unfall nahe Rostock

Fernbus kippt um - 22 Verletzte bei Unfall nahe Rostock
Welt

Brückeneinsturz: Ursachensuche und Schuldzuweisungen

Brückeneinsturz: Ursachensuche und Schuldzuweisungen
Politik

Verhärtete Fronten im Streit zwischen USA und Türkei

Verhärtete Fronten im Streit zwischen USA und Türkei

Meistgelesene Artikel

Erdbeben erschüttert Landkreis Nienburg 

Erdbeben erschüttert Landkreis Nienburg 

Ratsmitglieder stimmen einstimmig für Baugebiet „Lange Straße“

Ratsmitglieder stimmen einstimmig für Baugebiet „Lange Straße“

Wenig Worte vor Erstürmung der Spielgeräte

Wenig Worte vor Erstürmung der Spielgeräte

Zweieinhalb Jahre Haft für obdachlosen Brandstifter

Zweieinhalb Jahre Haft für obdachlosen Brandstifter

Kommentare