Fertigstellung für den Herbst 2018 geplant

Neuer Filmpalast entsteht an der Brückenstraße

1 von 7
Flach und elegant präsentiert sich die Fassade des zukünftigen Filmpalastes an der Brückenstraße.
2 von 7
Die beiden Querschnitte verdeutlichen den Vorteil der topografischen Lage.
3 von 7
Die entscheidenden Triebfedern des geplanten Kinocenters vor dem alten Filmpalast: Bürgermeister Henning Onkes, Holger und Sandra Glandorf sowie Walter Meinders (v.l.).
4 von 7
Als der Film-Palast noch Film-Eck hieß: Diese Aufnahme des Kinos ohne die Erweiterung im Foyer-Bereich stammt aus dem Jahr 2009.
5 von 7
Zwischen Brückenstraße und Hafen wird der Neubau (rote Fläche) entstehen.
6 von 7
Der Grundriss des neuen Filmpalastes.
7 von 7
Die Seitenansichten sowie die Rückansicht des neuen Filmpalastes.

Das könnte Sie auch interessieren

Wohnen

Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Cola ist nicht immer das gesündeste Getränk, doch es kann recht nützlich sein. In der Fotostrecke zeigen wir Ihnen, was sie damit im …
Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden
Leben

Rassentauben oder Brieftauben züchten

Taube ist nicht gleich Taube: Mehr als 350 Rassen gibt es in Deutschland. Entscheiden müssen sich Halter als erstes zwischen Rasse- oder Brieftaube. …
Rassentauben oder Brieftauben züchten
Karriere

Wie werde ich Brauer und Mälzer?

Bier zu mögen ist ein guter Anfang. Um Brauer und Mälzer zu werden, braucht es aber auch technisches Interesse - und Lust am Zupacken. In großen …
Wie werde ich Brauer und Mälzer?
Politik

Landtagswahl Niedersachsen: Jubel bei der SPD - lange Gesichter bei der CDU

Aus der Landtagswahl in Niedersachsen ist die SPD von Ministerpräsident Stephan Weil Prognosen zufolge als stärkste Kraft hervorgegangen. In der …
Landtagswahl Niedersachsen: Jubel bei der SPD - lange Gesichter bei der CDU

Meistgelesene Artikel

67-jähriger Motorradfahrer stirbt bei Verkehrsunfall

67-jähriger Motorradfahrer stirbt bei Verkehrsunfall

Wahlplakat brannte in Nienburg

Wahlplakat brannte in Nienburg

30 Rettungskräfte üben Zusammenarbeit zwischen Feuerwehr, THW und ASB

30 Rettungskräfte üben Zusammenarbeit zwischen Feuerwehr, THW und ASB

Blasorchester freut sich auf musikalische Rückkehr ins Kulturzentrum

Blasorchester freut sich auf musikalische Rückkehr ins Kulturzentrum

Kommentare