Feuer in einer Holzhackschnitzelheizung in Jenhorst / Feuerwehr verhindert Ausbreitung auf Wohnhaus und ehemalige Stallungen

Vorratslager abgebrannt

+
Über 80 Brandbekämpfer gingen gegen die Flammen vor.

RADDESTORF-JENHORST - von Martin Möhring. Zum Brand einer Holzhackschnitzelanlage auf einer ehemaligen Hofstelle im Jenhorster Ortsteil Holze rückten am Montagmorgen die Feuerwehren aus.

Um 5.44 Uhr erfolgte der Alarm für die Ortswehren Jenhorst, Harrienstedt, Raddestorf, Kleinenheerse-Glissen, Huddestorf, Großenvörde, Höfen und Uchte.

Beim Eintreffen der ersten Kräfte stand das große Vorratslager bereits im Vollbrand, so dass die über 80 eingesetzten Männer und Frauen durch ihren massiven Einsatz vorrangig eine Ausbreitung im Gebäudebereich mit Wohnhaus und ehemaligen Stallungen zu verhindern hatten. Mit drei C-Rohren gingen die Einsatzkräfte gegen den Brand vor und brachten diesen schnell unter Kontrolle. Ausreichend Wasser stellten die wasserführenden Fahrzeuge, zwei Wasserfässer und ein Unterflurhydrant in dem abseits gelegenen Außenbereich sicher. Durch die starke Rauchbildung an der Einsatzstelle und in den Gebäudeteilen, kamen sechs Trupps unter Atemschutz zum Einsatz.

Nach dem Ablöschen der Hackschnitzel, auch unter Einsatz von Löschschaum, wurde es erforderlich, diese mit Hilfe eines Schleppers ins Freie zu transportiert und dort noch weiter zu löschen. Ein großer Brennholzvorrat, der im Nebenraum lagerte, wurde ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. Die anwesende Bewohnerin und ihr Enkel blieben von dem Feuer unverletzt, wurden aber zeitweise vom Rettungsdienst betreut. Zur Schadenhöhe und Ursache hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Fußball

WM-Aus für Lewandowski: James führt Kolumbien zum 3:0

WM-Aus für Lewandowski: James führt Kolumbien zum 3:0
Mehr Sport

Federer verliert Finale und Nummer 1 - Kein Jubel bei Zverev

Federer verliert Finale und Nummer 1 - Kein Jubel bei Zverev
Fußball

Mit Kampfgeist zum Punktgewinn: Japan trotzt Senegal 2:2 ab

Mit Kampfgeist zum Punktgewinn: Japan trotzt Senegal 2:2 ab
Fußball

England im Achtelfinale - Torfestival gegen Panama

England im Achtelfinale - Torfestival gegen Panama

Meistgelesene Artikel

Gelungenes Wochenende bei den Sporttagen in Schweringen

Gelungenes Wochenende bei den Sporttagen in Schweringen

Ministerpräsident Stephan Weil zeichnet Bickbeernhof-Café und Landfleischerei Rode aus

Ministerpräsident Stephan Weil zeichnet Bickbeernhof-Café und Landfleischerei Rode aus

Spargellauf: Neues Team hat sich formiert

Spargellauf: Neues Team hat sich formiert

Wo Weil Kirschen nascht

Wo Weil Kirschen nascht

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.