Drei Tonnen gepresste Pappe in Flammen

Brennender Altpapiercontainer in Hoya

+
Aus ungeklärter Ursache ging der Container in Flammen auf. 

Hoya - von Marion Thiermann. Ein brennender Altpapiercontainer sorgte am Montagabend für einen Feuerwehreinsatz in Hoya. Etwa drei Tonnen gepresste Pappe stand in Flammen.

Um 19.20 Uhr lief bei der Feuerwehr in Hoya der Alarm auf.  In der Herzstraße soll es brennen.  Aus ungeklärter Ursache war dort ein auf dem Außengelände eines Fahrradgroßhandels stehender Altpapiercontainer mit integrierter Presse in Brand geraten. Bemerkt hatte den Vorfall ein Mitarbeiter der benachbarten Spedition, der einen Brandgeruch wahrnahm und auf der Suche nach der Ursache Qualm aus dem Container aufsteigen sah. 

Mit Forken holten die EInsatzkräfte die brennende Pappe aus dem Container.

Von der Leitstelle alarmiert wurden zudem die beiden Feuerschutzbeauftragten des Fahrradgroßhandels. Die Einsatzkräfte zogen den Container mit Hilfe eines Gabelstaplers von dem Papierschredder weg und versuchten zunächst mit einem C-Strahlrohr den Brand zu löschen. Außerdem wurde die Pappe mit Forken aus dem Container geholt. Eine Kontrolle mit der Wärmebildkamera zeigte jedoch, dass die größte Hitzequelle sich mittig in dem Container befand. Mit einem kurzfristig organisiertem Wechsellader wurde der Inhalt dann entladen und konnte unter Atemschutz mit mehreren D-Hohlstrahlrohren abgelöscht werden. 

Etwa zweieinhalb Stunden dauerte der Einsatz.

Zum Einsatz kam hier zudem ein Hoftraktor des benachbarten Betriebs, mit dem der Haufen zum ausgiebigen ablöschen auseinandergefahren wurde, bevor nach rund zweieinhalb Stunden „Feuer aus“ gemeldet werden konnte. Ein Schaden entstand lediglich an dem Container, die Papierpresse und Gebäude blieben unversehrt.

Das könnte Sie auch interessieren

Auto

Wie viel Hightech in neuen Lenkrädern steckt

Wie viel Hightech in neuen Lenkrädern steckt
Reisen

Dem Herrn in Israel auf der Spur

Dem Herrn in Israel auf der Spur
Reisen

Über Land durch Afrika im Geländewagen

Über Land durch Afrika im Geländewagen
Auto

Der Mercedes GLB ist ein Familienauto in cool

Der Mercedes GLB ist ein Familienauto in cool

Meistgelesene Artikel

Nienburg: Polizei schnappt betrunkenen Einbrecher

Nienburg: Polizei schnappt betrunkenen Einbrecher

Landkreis Nienburg: Krätze breitet sich weiter aus

Landkreis Nienburg: Krätze breitet sich weiter aus

Landesgesundheitsamt warnt: Grippewelle rollt an

Landesgesundheitsamt warnt: Grippewelle rollt an

Bürgermeister tritt nach Angriffen von rechts zurück - und erhält weiter Drohungen

Bürgermeister tritt nach Angriffen von rechts zurück - und erhält weiter Drohungen

Kommentare