Tierische Rettungsaktion

Feuerwehr rettet junge Schwalbe

+
Mit der Drehleiter wurde der Jungvogel vom Reklameschild gerettet.

Nienburg - Ein Rettungseinsatz der etwas anderen Art - die Feuerwehr Nienburg ist am Samstag einer aus dem Nest gefallenen jungen Schwalbe zu Hilfe geeilt. 

Mehlschwalben gehörten viele Jahre zum Stadtbild. Doch heute störe es viele Hausbesitzer, dass diese Vögel an die Fassade ihrer Häuser bauen. 

Viele würden den Bau der Nester verhindern, sagt Marc Henkel, Pressesprecher der Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Nienburg. Umso mehr sei es notwendig, die bestehenden Nester ins Grundstücksverzeichnis einzutragen.

Vogel lag auf Werbeschild

Dieses geschah am Samstagnachmittag in Nienburg und rettete so vermutlich einer Mehlschwalbe das Leben.Bei der Katastrierung eines Nestes bemerkte man, dass ein Jungvogel aus dem Nest gestürzt war und auf einem Reklameschild zum Liegen kam.

Da keine Rettung auf normalen Wege möglich war, rief man die Feuerwehr zu Hilfe. Diese Rückte mit der Drehleiter an und rettete den Vogel. Anschließend wurde dieser nach Sachsenhagen zur Tierrettungsstation verbracht.

mh

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Boulevard

Die Schuhtrends für den Herbst

Die Schuhtrends für den Herbst
Boulevard

Modische Accessoires für den Herbst

Modische Accessoires für den Herbst
Karriere

Wie werde ich Klempner/in?

Wie werde ich Klempner/in?
Boulevard

Die Saison überrascht mit krassen Kontrasten

Die Saison überrascht mit krassen Kontrasten

Meistgelesene Artikel

Wietzen: Einbruch in Einfamilienhaus

Wietzen: Einbruch in Einfamilienhaus

Lesen mit Fingerspitzengefühl

Lesen mit Fingerspitzengefühl

Unfall in Hoysinghausen fordert drei Verletzte

Unfall in Hoysinghausen fordert drei Verletzte

Ohne Führerschein mit gestohlenem Auto unterwegs

Ohne Führerschein mit gestohlenem Auto unterwegs

Kommentare