Feuerwehren im Landkreis Nienburg sind im Dauereinsatz

Orkantief entwurzelt Bäume

+
Im Dauereinsatz: Die Brandbekämpfer haben keine ruhige Minute. In der Mindener Landstraße in Nienburg war ein Baum in ein Mehrfamilienhaus gestürzt.

LANDKREIS. Sturmchaos im Landkreis Nienburg: "Niklas" entwurzeltet Bäume und  lässt  Zugverbindungen ausfallen.

Entwurzelt: In der Mindener Landstraße in Nienburg krachte ein Baum in ein Mehrfamilienhaus.

Die Warnungen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) vor Niklas waren eindringlich. Mit bis zu 140 Stundenkilometern Windgeschwindigkeit fegt das Orkantief am Dienstagnachmittag über den Landkreis hinweg. Mit Folgen: Die Feuerwehren befinden sich im Dauereinsatz. Von einem entwurzelten Riesen hetzen die Brandbekämpfer zum nächsten. In der Mindener Landstraße in Nienburg war am frühen Nachmittag unter anderem eine Tanne in ein Mehrfamilienhaus gestürzt und beschädigte dabei das Dach des Gebäudes. Verletzt wurde niemand.

Insgesamt waren die Folgen des seit Jahren stärksten Sturmes eher glimpflich. Schwer verletzte Personen oder massive Schäden verursachte der Orkan im Landkreis Nienburg nicht. Allerdings wurden einige Zugverbindungen, unter anderem zwischen Nienburg und Hannover, Opfer von Niklas.

Das könnte Sie auch interessieren

Politik

Bürgerrechtler verklagen Trump - "Marsch auf Washington"

Bürgerrechtler verklagen Trump - "Marsch auf Washington"
Auto

Sonnenschutz im Auto nachrüsten

Sonnenschutz im Auto nachrüsten
Leben

Brettspiele für die ganze Familie

Brettspiele für die ganze Familie
Reisen

Whisky-Tasting im Bayerischen Wald

Whisky-Tasting im Bayerischen Wald

Meistgelesene Artikel

Qualmende Wohnung: Feuerwehr rettet Katzen 

Qualmende Wohnung: Feuerwehr rettet Katzen 

„Grüne Oase“ statt Einzelhandel

„Grüne Oase“ statt Einzelhandel

Unfall zwischen Hoya und Bücken fordert zwei schwer Verletzte

Unfall zwischen Hoya und Bücken fordert zwei schwer Verletzte

Nienburgs Bürgermeister eröffnet neugestaltete Verdener Landstraße

Nienburgs Bürgermeister eröffnet neugestaltete Verdener Landstraße

Kommentare