Oldtimerclub Nienburg mit Tour in Eystrup

1 von 43
Ein Korso aus 148 Motorrädern zog Sonntag durch die Samtgemeinde. Der Oldtimerclub Nienburg hatte zur Ausfahrt geladen und machte Station in Eystrup. Dort ließen sich die Mitglieder von der Interessengemeinschaft Industriedenkmal Senffabrik Leman die Dampfmaschine vorführen. Sie hat wenige Jahre mehr auf dem Buckel als der älteste Teilnehmer der Ausfahrt, der 93-jährige Erich Scheibner (nur vier Jahre jünger war das älteste Motorrad: Baujahr 1924). Die Fahrer waren in Liebenau gestartet und über Drakenburg und am Hämelsee vorbei nach Eystrup gefahren. Zurück nach Liebenau wählten die 152 Teilnehmer die Route über Hassel, Hoya, Bücken und Warpe, sodass sie einen Großteil der Samtgemeinde durchquerten.
2 von 43
Ein Korso aus 148 Motorrädern zog Sonntag durch die Samtgemeinde. Der Oldtimerclub Nienburg hatte zur Ausfahrt geladen und machte Station in Eystrup. Dort ließen sich die Mitglieder von der Interessengemeinschaft Industriedenkmal Senffabrik Leman die Dampfmaschine vorführen. Sie hat wenige Jahre mehr auf dem Buckel als der älteste Teilnehmer der Ausfahrt, der 93-jährige Erich Scheibner (nur vier Jahre jünger war das älteste Motorrad: Baujahr 1924). Die Fahrer waren in Liebenau gestartet und über Drakenburg und am Hämelsee vorbei nach Eystrup gefahren. Zurück nach Liebenau wählten die 152 Teilnehmer die Route über Hassel, Hoya, Bücken und Warpe, sodass sie einen Großteil der Samtgemeinde durchquerten.
3 von 43
Ein Korso aus 148 Motorrädern zog Sonntag durch die Samtgemeinde. Der Oldtimerclub Nienburg hatte zur Ausfahrt geladen und machte Station in Eystrup. Dort ließen sich die Mitglieder von der Interessengemeinschaft Industriedenkmal Senffabrik Leman die Dampfmaschine vorführen. Sie hat wenige Jahre mehr auf dem Buckel als der älteste Teilnehmer der Ausfahrt, der 93-jährige Erich Scheibner (nur vier Jahre jünger war das älteste Motorrad: Baujahr 1924). Die Fahrer waren in Liebenau gestartet und über Drakenburg und am Hämelsee vorbei nach Eystrup gefahren. Zurück nach Liebenau wählten die 152 Teilnehmer die Route über Hassel, Hoya, Bücken und Warpe, sodass sie einen Großteil der Samtgemeinde durchquerten.
4 von 43
Ein Korso aus 148 Motorrädern zog Sonntag durch die Samtgemeinde. Der Oldtimerclub Nienburg hatte zur Ausfahrt geladen und machte Station in Eystrup. Dort ließen sich die Mitglieder von der Interessengemeinschaft Industriedenkmal Senffabrik Leman die Dampfmaschine vorführen. Sie hat wenige Jahre mehr auf dem Buckel als der älteste Teilnehmer der Ausfahrt, der 93-jährige Erich Scheibner (nur vier Jahre jünger war das älteste Motorrad: Baujahr 1924). Die Fahrer waren in Liebenau gestartet und über Drakenburg und am Hämelsee vorbei nach Eystrup gefahren. Zurück nach Liebenau wählten die 152 Teilnehmer die Route über Hassel, Hoya, Bücken und Warpe, sodass sie einen Großteil der Samtgemeinde durchquerten.
5 von 43
Ein Korso aus 148 Motorrädern zog Sonntag durch die Samtgemeinde. Der Oldtimerclub Nienburg hatte zur Ausfahrt geladen und machte Station in Eystrup. Dort ließen sich die Mitglieder von der Interessengemeinschaft Industriedenkmal Senffabrik Leman die Dampfmaschine vorführen. Sie hat wenige Jahre mehr auf dem Buckel als der älteste Teilnehmer der Ausfahrt, der 93-jährige Erich Scheibner (nur vier Jahre jünger war das älteste Motorrad: Baujahr 1924). Die Fahrer waren in Liebenau gestartet und über Drakenburg und am Hämelsee vorbei nach Eystrup gefahren. Zurück nach Liebenau wählten die 152 Teilnehmer die Route über Hassel, Hoya, Bücken und Warpe, sodass sie einen Großteil der Samtgemeinde durchquerten.
6 von 43
Ein Korso aus 148 Motorrädern zog Sonntag durch die Samtgemeinde. Der Oldtimerclub Nienburg hatte zur Ausfahrt geladen und machte Station in Eystrup. Dort ließen sich die Mitglieder von der Interessengemeinschaft Industriedenkmal Senffabrik Leman die Dampfmaschine vorführen. Sie hat wenige Jahre mehr auf dem Buckel als der älteste Teilnehmer der Ausfahrt, der 93-jährige Erich Scheibner (nur vier Jahre jünger war das älteste Motorrad: Baujahr 1924). Die Fahrer waren in Liebenau gestartet und über Drakenburg und am Hämelsee vorbei nach Eystrup gefahren. Zurück nach Liebenau wählten die 152 Teilnehmer die Route über Hassel, Hoya, Bücken und Warpe, sodass sie einen Großteil der Samtgemeinde durchquerten.
7 von 43
Ein Korso aus 148 Motorrädern zog Sonntag durch die Samtgemeinde. Der Oldtimerclub Nienburg hatte zur Ausfahrt geladen und machte Station in Eystrup. Dort ließen sich die Mitglieder von der Interessengemeinschaft Industriedenkmal Senffabrik Leman die Dampfmaschine vorführen. Sie hat wenige Jahre mehr auf dem Buckel als der älteste Teilnehmer der Ausfahrt, der 93-jährige Erich Scheibner (nur vier Jahre jünger war das älteste Motorrad: Baujahr 1924). Die Fahrer waren in Liebenau gestartet und über Drakenburg und am Hämelsee vorbei nach Eystrup gefahren. Zurück nach Liebenau wählten die 152 Teilnehmer die Route über Hassel, Hoya, Bücken und Warpe, sodass sie einen Großteil der Samtgemeinde durchquerten.
8 von 43
Ein Korso aus 148 Motorrädern zog Sonntag durch die Samtgemeinde. Der Oldtimerclub Nienburg hatte zur Ausfahrt geladen und machte Station in Eystrup. Dort ließen sich die Mitglieder von der Interessengemeinschaft Industriedenkmal Senffabrik Leman die Dampfmaschine vorführen. Sie hat wenige Jahre mehr auf dem Buckel als der älteste Teilnehmer der Ausfahrt, der 93-jährige Erich Scheibner (nur vier Jahre jünger war das älteste Motorrad: Baujahr 1924). Die Fahrer waren in Liebenau gestartet und über Drakenburg und am Hämelsee vorbei nach Eystrup gefahren. Zurück nach Liebenau wählten die 152 Teilnehmer die Route über Hassel, Hoya, Bücken und Warpe, sodass sie einen Großteil der Samtgemeinde durchquerten.

Ein Korso aus 148 Motorrädern zog Sonntag durch die Samtgemeinde. Der Oldtimerclub Nienburg hatte zur Ausfahrt geladen und machte Station in Eystrup. Dort ließen sich die Mitglieder von der Interessengemeinschaft Industriedenkmal Senffabrik Leman die Dampfmaschine vorführen.

Das könnte Sie auch interessieren

Boulevard

Das sind die schönsten Bilder der Traumhochzeit von Harry und Meghan

Großbritannien feiert seine Royals - und vor allem das Brautpaar Harry und Meghan. Das Wetter ist perfekt, die Stimmung unter den Gästen und Fans ist …
Das sind die schönsten Bilder der Traumhochzeit von Harry und Meghan
Boulevard

Bilderstrecke: Das sind die Gäste bei der royalen Hochzeit von Harry und Meghan

Um 13 Uhr beginnt die Trauung von Prinz Harry und Meghan Markle. Seit dem Vormittag treffen die Gäste ein. Darunter sind viele bekannte Gesichter aus …
Bilderstrecke: Das sind die Gäste bei der royalen Hochzeit von Harry und Meghan
Karriere

Gehalt: Die zehn bestbezahlten Berufe für Angestellte

Sie denken, nur Chefs und Geschäftsführer verdienen richtig gut? Falsch gedacht, auch Angestellte können ordentlich Geld verdienen - mit dem …
Gehalt: Die zehn bestbezahlten Berufe für Angestellte
Boulevard

Mein Kleid, mein Kuss und meine Kutsche: Kates vs. Meghans Hochzeit

Prinz Harry (33) und Meghan Markle (36) haben am 19. Mai 2018 vor den Augen der Welt geheiratet. Es war wirklich eine royale Traumhochzeit, besser …
Mein Kleid, mein Kuss und meine Kutsche: Kates vs. Meghans Hochzeit

Meistgelesene Artikel

Drei Tage Schützenfest in Erichshagen Wölpe

Drei Tage Schützenfest in Erichshagen Wölpe

Fünf Wochen Vollsperrung in Nienburg

Fünf Wochen Vollsperrung in Nienburg

Trommler und Pfeifer läuten Scheibenschießen ein

Trommler und Pfeifer läuten Scheibenschießen ein

Bei Meyers gehört das Geflügel zur Familie

Bei Meyers gehört das Geflügel zur Familie

Kommentare