Azubi-Speed-Dating in der Grundschule Hoya

1 von 31
Fünf Minuten Zeit gab es, um sich gegenseitig kennenzulernen.
2 von 31
Fünf Minuten Zeit gab es, um sich gegenseitig kennenzulernen.
3 von 31
Fünf Minuten Zeit gab es, um sich gegenseitig kennenzulernen.
4 von 31
Fünf Minuten Zeit gab es, um sich gegenseitig kennenzulernen.
5 von 31
Fünf Minuten Zeit gab es, um sich gegenseitig kennenzulernen.
6 von 31
Fünf Minuten Zeit gab es, um sich gegenseitig kennenzulernen.
7 von 31
Fünf Minuten Zeit gab es, um sich gegenseitig kennenzulernen.
8 von 31
Fünf Minuten Zeit gab es, um sich gegenseitig kennenzulernen.

Jeweils fünf Minuten hatten Bewerber und Unternehmen am Donnerstagnachmittag Zeit, um sich beim ersten, vom MF Medienservice Hoya organisierten Azubi-Speed-Dating in den Räumen der Grundschule Hoya kennenzulernen. Dann war auch schon der Sand durch die Sanduhr gelaufen, es wurde gewechselt und das nächste „Date“ mit den potentiellen Chefs und den Mitarbeitern der beteiligten Unternehmen begann. 

Sieben regionale Unternehmen - Smurfit Kappa, OMT- Oelschläger Metalltechnik, Sparkasse, DRK Altenzentrum, Bäckerei Deicke, Classic Oil und Pharmag haben über 30 Berufe aus den Bereichen Verwaltung, Handel, Handwerk, Einzelhandel, IT, Rettungsdienst oder Pflege präsentiert; teils auch in Verbindung mit einem Dualen Studium. Und mit ein wenig Glück konnten beide Seiten sogar noch für das aktuelle Ausbildungsjahr zueinanderfinden. 

Denn es zählte primär der persönliche Eindruck und nicht vordergründig die Bewerbungsmappe. „Das Azubi-Dating ist ein niedrigschwelliger Erstkontakt zwischen Bewerber und Unternehmen und ein guter Einstieg, motivierten und qualifizierten Nachwuchs zu finden“, beschrieb Organisatorin Martina Dillmann vom MF Medienservice die Intention des Azubi-Speed-Datings, das von Friederike Schäfer moderiert wurde.

Quelle: kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Nienburg

Tag des offenen Denkmals: Mit dem Rad durch die Grafschaft Hoya

39 Radfahrer nahmen an einer geführten, 40 Kilometer langen Tour teil, die die Samtgemeinde Grafschaft Hoya in enger Kooperation mit der Unteren …
Tag des offenen Denkmals: Mit dem Rad durch die Grafschaft Hoya
Nienburg

Im Zauber der Farben: Landpartie Nienburg in Schinna 2019

Schinna- Die Landpartie ist eröffnet. Ein Rahmenprogramm mit Künstlern aus der Welt des Varietés und den verschiedensten Musikgruppen in einem ganz …
Im Zauber der Farben: Landpartie Nienburg in Schinna 2019
Gesundheit

Aufgedeckt: Das sind die zehn größten Abnehm-Irrtümer

Spätes Essen macht dick, zu viele Muckis wiegen schwer und viel Obst hilft beim Abnehmen: Die Redaktion entlarvt für Sie die krassesten Diät-Mythen.
Aufgedeckt: Das sind die zehn größten Abnehm-Irrtümer
Karriere

Reich und schön: Sie sind die zehn bestbezahlten Supermodels 2018

Die Grenze zwischen Models und Influencern verschwimmt. Selbst Chanel und Dior setzen beim Marketing mittlerweile auf Social-Media-Stars. Wie viel …
Reich und schön: Sie sind die zehn bestbezahlten Supermodels 2018

Meistgelesene Artikel

Politik und Verwaltung uneinig über Brückengeländer

Politik und Verwaltung uneinig über Brückengeländer

Stolzenau: Kurioser Drogenfund

Stolzenau: Kurioser Drogenfund

Mutmaßlicher Wolfsriss in Steimbke - Rind tot aufgefunden

Mutmaßlicher Wolfsriss in Steimbke - Rind tot aufgefunden

Nienburger Rat gegen „Action“ am Stadtrand

Nienburger Rat gegen „Action“ am Stadtrand