Sommer-Gewinnspiel ist beendet / Große Resonanz

BlickPunkt-Weltreise: Sämtliche Fotos

1 von 79
Jan Pielhop aus Hoya an der niederländisch-belgischen Grenze zwischen den Orten Baarle-Nassau (NL) und Turnhout (B).
2 von 79
Axel Pielhop aus Hoya an der niederländisch-belgischen Grenze zwischen den Orten Baarle-Nassau (NL) und Turnhout (B).
3 von 79
BlickPunkt-Mitarbeiterin Lena Lüdeke im Green Canyon in der Türkei. Selbstverständlich nimmt sie nicht an der Verlosung teil.
4 von 79
Hannelore Runschke-Meinig und Klaus Meinig aus Nienburg in Shanghai. Aus Ermangelung eines BlickPunktes griffen sie zu einem chinesischen Pendanten unserer Zeitung. Nette Idee, trotzdem können sie nicht an der Verlosung teilnehmen.
5 von 79
Edeltraut und Heinrich Witte aus Stolzenau nahmen den BlickPunkt mit nach Kroatien. Das Foto entstand im „Krka Nationalpark“ in Norddalmatien. Im Hintergrund sind die berühmten Krka-Wasserfälle zu sehen.
6 von 79
Heimatlektüre vor Postkartenidylle: Die Nienburgerin Siglinde Bujara nahm den BlickPunkt mit in die Schweiz. Am Ufer des Walensees vor der Kulisse der Churfirsten-Bergkette entstand dieses Foto.
7 von 79
Fritz Gerken aus Leese mit dem BlickPunkt an Bord der MSC Orchestra im berühmten Geiranger Fjord.
8 von 79
Stillleben: Karsten Spinck aus Uchte nahm den BlickPunkt mit zum Motorradtreffen in Eichsfeld. Das Foto entstand in Wanfried mit dem ehemaligen Werra-Endhafen. Von hier aus gingen die Waren auf kleinen Schiffen (Werraschute) Richtung Weser.

Das könnte Sie auch interessieren

Auto

Kurios: So tierisch kann ein Stau sein

Stau, Stau und noch mehr Stau - Wer mit dem Auto unterwegs ist, kann auf Stillstand eigentlich verzichten. Doch manchmal sind die Gründe dafür …
Kurios: So tierisch kann ein Stau sein
Auto

Kuriose Blitzer-Bilder: Die verrücktesten Radarfotos

Mit Laserpistolen und Radarfallen macht die Polizei Jagd auf Temposünder. Dabei kommt es auch zu ungewöhnliche Radarfotos. Klicken Sie sich durch die …
Kuriose Blitzer-Bilder: Die verrücktesten Radarfotos
Wohnen

Wie Mini-Häuser Raumnot lindern könnten

Wie können wir uns morgen noch die Miete in Städten leisten? Wie gar ein Eigenheim kaufen? Bei steigenden Immobilienpreisen und Raumnot in den …
Wie Mini-Häuser Raumnot lindern könnten
Karriere

Barkeeper: Vom Berufsrisiko Sucht und der Liebe zur Nacht

"Wie arbeiten Sie denn?" - Jeder Berufstätige kann über seine Zunft eine Geschichte erzählen. Doch die wirklich spannenden Fragen wagen viele nicht …
Barkeeper: Vom Berufsrisiko Sucht und der Liebe zur Nacht

Meistgelesene Artikel

Autor Klaus-Peter Wolf gewährt in Hoya Einblicke in sein Leben

Autor Klaus-Peter Wolf gewährt in Hoya Einblicke in sein Leben

Unklare Rauchentwicklung beim Chemiewerk in Steyerberg

Unklare Rauchentwicklung beim Chemiewerk in Steyerberg

Was passiert am Schloss und an der Deichstraße?

Was passiert am Schloss und an der Deichstraße?

Nienburg hat ein Problem mit Ganztagsschulen

Nienburg hat ein Problem mit Ganztagsschulen

Kommentare