Frühjahrsmarkt in Nienburg startet in gut zwei Wochen

Es geht rund!

+
Das "Break Dance" dreht auch in diesem Jahr wieder seine Runden auf dem Nienburger Schloßplatz.

NIENBURG - von Leif Rullhusen. Am ersten Aprilwochenende zieht traditionell der Duft von Zuckerwatte, gebrannten Mandeln und Schmalzkuchen – vermischt mit der einzigartigen Geräuschkulisse und den Lichtspielen der verschiedenen Fahrgeschäfte – durch Nienburgs Innenstadt.

NIENBURG - von Leif Rullhusen. Noch gut zwei Wochen. Dann zieht der Duft von Zuckerwatte, gebrannten Mandeln und Schmalzkuchen – vermischt mit der einzigartigen Geräuschkulisse und den Lichtspielen der verschiedenen Fahrgeschäfte – durch Nienburgs Innenstadt. Am Freitag, 4. April, startet der Nienburger Frühjahrsmarkt in diesem Jahr. Drei Tage lang, bis zum Sonntag, drehen sich „Break Dance“, „Shaker“ und „Polyp“ unermüdlich, locken die verschiedenen Buden mit Leckereien und das große Zelt auf dem Schloßplatz mit Partystimmung. Das Volksfest bietet entlang der Langen Straße, rund um den Ernst-Thoms-Platz sowie Bürgermeister-Stahn-Wall und auf dem Schloßplatz jede Menge Unterhaltung für alle. Den Nachwuchs erwarten unter anderem Kinderkarussells, das Kinderriesenrad und der „Ultra-Mini-Jet“. Ein Spaß für die ganze Familie ist die „Dschungelreise“ und für Neugierige feiert das „Shaker“ in diesem Jahr Premiere. Der Markt öffnet an allen drei Tagen um 12 Uhr und bleibt am Freitag und Samstag bis 23 sowie am Sonntag bis 20 Uhr offen. Im Festzelt auf dem Schloßplatz beginnt das Programm am Freitag um 17 Uhr mit dem Feuerwehrmusikzug Landesbergen. Um 22 Uhr schließt sich die „Abi-Party“ der Nienburger Gymnasien an. Am Samstag startet „HitRadio Antenne Niedersachsen“ dort um 21 Uhr seine „40+ Party“. Für Kinder gibt es zudem an allen drei Tagen Aktionen in dem Zelt am Bürgermeister-Stahn-Wall. Der verkaufsoffene Sonntag von 13 bis 18 Uhr am finalen Markttag rundet das ereignisreiche Wochenende in Nienburg ab. Die einzige unbekannte Variable zum perfekten Frühjahrsmarkt ist – wie in den vergangenen Jahren – das Wetter. Die Langzeitprognose der Meteorologen geht derzeit von mildem und trockenem Wetter aus. Das lässt hoffen.

Das könnte Sie auch interessieren

Technik

Das Huawei Matebook X Pro im Test

Das Huawei Matebook X Pro im Test
Reisen

Fossilien-Grube Messel feiert 25 Jahre Welterbe

Fossilien-Grube Messel feiert 25 Jahre Welterbe
Mehr Sport

Von Black Power bis George Floyd: Sport als politische Bühne

Von Black Power bis George Floyd: Sport als politische Bühne
Auto

Unterwegs mit einem abgespeckten Slim-Bike

Unterwegs mit einem abgespeckten Slim-Bike

Meistgelesene Artikel

Verfolgungsjagd mit der Polizei: 16-Jähriger fährt ohne Führerschein

Verfolgungsjagd mit der Polizei: 16-Jähriger fährt ohne Führerschein

Nienburg: Detektiv stellt Ladendieb

Nienburg: Detektiv stellt Ladendieb

Nienburger erkennt sein gestohlenes Rad wieder

Nienburger erkennt sein gestohlenes Rad wieder

Bildungspolitischer Meilenstein

Bildungspolitischer Meilenstein

Kommentare