Karneval in der Grafenstadt Hoya

1 von 24
Ein fröhlicher Tross bunt verkleideter Narren zog am Sonnabend durch das Zentrum der Grafenstadt Hoya. Die Akteure genossen den Spaß sichtlich, feierten zur Musik und warfen eifrig Kamelle zu den Zuschauern. Von kleinen Außerirdischen über den Karnevalsprinzen bis hin zum Steinzeitmenschen mit struppigem Bart und derber Keule reichte das Repertoire an Verkleidungen. Besonders viel Mühe hatten sich die Hoyaer Narren auch beim Schmücken der Festwagen gegeben.
2 von 24
Ein fröhlicher Tross bunt verkleideter Narren zog am Sonnabend durch das Zentrum der Grafenstadt Hoya. Die Akteure genossen den Spaß sichtlich, feierten zur Musik und warfen eifrig Kamelle zu den Zuschauern. Von kleinen Außerirdischen über den Karnevalsprinzen bis hin zum Steinzeitmenschen mit struppigem Bart und derber Keule reichte das Repertoire an Verkleidungen. Besonders viel Mühe hatten sich die Hoyaer Narren auch beim Schmücken der Festwagen gegeben.
3 von 24
Ein fröhlicher Tross bunt verkleideter Narren zog am Sonnabend durch das Zentrum der Grafenstadt Hoya. Die Akteure genossen den Spaß sichtlich, feierten zur Musik und warfen eifrig Kamelle zu den Zuschauern. Von kleinen Außerirdischen über den Karnevalsprinzen bis hin zum Steinzeitmenschen mit struppigem Bart und derber Keule reichte das Repertoire an Verkleidungen. Besonders viel Mühe hatten sich die Hoyaer Narren auch beim Schmücken der Festwagen gegeben.
4 von 24
Ein fröhlicher Tross bunt verkleideter Narren zog am Sonnabend durch das Zentrum der Grafenstadt Hoya. Die Akteure genossen den Spaß sichtlich, feierten zur Musik und warfen eifrig Kamelle zu den Zuschauern. Von kleinen Außerirdischen über den Karnevalsprinzen bis hin zum Steinzeitmenschen mit struppigem Bart und derber Keule reichte das Repertoire an Verkleidungen. Besonders viel Mühe hatten sich die Hoyaer Narren auch beim Schmücken der Festwagen gegeben.
5 von 24
Ein fröhlicher Tross bunt verkleideter Narren zog am Sonnabend durch das Zentrum der Grafenstadt Hoya. Die Akteure genossen den Spaß sichtlich, feierten zur Musik und warfen eifrig Kamelle zu den Zuschauern. Von kleinen Außerirdischen über den Karnevalsprinzen bis hin zum Steinzeitmenschen mit struppigem Bart und derber Keule reichte das Repertoire an Verkleidungen. Besonders viel Mühe hatten sich die Hoyaer Narren auch beim Schmücken der Festwagen gegeben.
6 von 24
Ein fröhlicher Tross bunt verkleideter Narren zog am Sonnabend durch das Zentrum der Grafenstadt Hoya. Die Akteure genossen den Spaß sichtlich, feierten zur Musik und warfen eifrig Kamelle zu den Zuschauern. Von kleinen Außerirdischen über den Karnevalsprinzen bis hin zum Steinzeitmenschen mit struppigem Bart und derber Keule reichte das Repertoire an Verkleidungen. Besonders viel Mühe hatten sich die Hoyaer Narren auch beim Schmücken der Festwagen gegeben.
7 von 24
Ein fröhlicher Tross bunt verkleideter Narren zog am Sonnabend durch das Zentrum der Grafenstadt Hoya. Die Akteure genossen den Spaß sichtlich, feierten zur Musik und warfen eifrig Kamelle zu den Zuschauern. Von kleinen Außerirdischen über den Karnevalsprinzen bis hin zum Steinzeitmenschen mit struppigem Bart und derber Keule reichte das Repertoire an Verkleidungen. Besonders viel Mühe hatten sich die Hoyaer Narren auch beim Schmücken der Festwagen gegeben.
8 von 24
Ein fröhlicher Tross bunt verkleideter Narren zog am Sonnabend durch das Zentrum der Grafenstadt Hoya. Die Akteure genossen den Spaß sichtlich, feierten zur Musik und warfen eifrig Kamelle zu den Zuschauern. Von kleinen Außerirdischen über den Karnevalsprinzen bis hin zum Steinzeitmenschen mit struppigem Bart und derber Keule reichte das Repertoire an Verkleidungen. Besonders viel Mühe hatten sich die Hoyaer Narren auch beim Schmücken der Festwagen gegeben.

Ein fröhlicher Tross bunt verkleideter Narren zog am Sonnabend durch das Zentrum der Grafenstadt Hoya. Die Akteure genossen den Spaß sichtlich, feierten zur Musik und warfen eifrig Kamelle zu den Zuschauern. Von kleinen Außerirdischen über den Karnevalsprinzen bis hin zum Steinzeitmenschen mit struppigem Bart und derber Keule reichte das Repertoire an Verkleidungen. Besonders viel Mühe hatten sich die Hoyaer Narren auch beim Schmücken der Festwagen gegeben. Mediengruppe Kreiszeitung /Maren Hustedt

Das könnte Sie auch interessieren

Nienburg

#FridaysforFuture-Demo in der Nienburger Innenstadt

Mit ihrem Protestmarsch und anschließender Kundgebung vor dem Rathaus streikten rund 1000 Schüler für mehr Klimaschutz. 
#FridaysforFuture-Demo in der Nienburger Innenstadt

„Spectrum of the Seas“ verlässt Papenburger Meyer Werft

Das Kreuzfahrtschiff „Spectrum of the Seas“ verlässt am Mittwoch die Papenburger Meyer Werft - mit einigen Stunden Verspätung. Am Dienstag war der …
„Spectrum of the Seas“ verlässt Papenburger Meyer Werft
Geld

Rundfunkbeitrag 2018: Alles Wissenswerte über Höhe, Umzug und Befreiung

Umzug, Beitragshöhe oder Befreiung: Alles Wissenswerte zum Rundfunkbeitrag, der vor Januar 2013 als GEZ-Gebühr bekannt war, erfahren Sie hier.
Rundfunkbeitrag 2018: Alles Wissenswerte über Höhe, Umzug und Befreiung
Reisen

"Unser kleines Versailles" - Gärten in der Normandie

Auf einer Reise durch die Normandie können Urlauber prächtige Gärten besuchen. Der Künstlerpark von Monet ist zwar bekannt - doch es gibt noch viel …
"Unser kleines Versailles" - Gärten in der Normandie

Meistgelesene Artikel

Kind mit Downsyndrom: Rehburger Paar erlaubt Blick in den Alltag 

Kind mit Downsyndrom: Rehburger Paar erlaubt Blick in den Alltag 

Nienburger Erfinder bei TV-Show „Das Ding des Jahres“

Nienburger Erfinder bei TV-Show „Das Ding des Jahres“

Stadt Nienburg sucht noch Wahlhelfer für Europa- und Landratswahl

Stadt Nienburg sucht noch Wahlhelfer für Europa- und Landratswahl

Brexit führt ein Paar aus Münchehagen vor den Traualtar

Brexit führt ein Paar aus Münchehagen vor den Traualtar