Karneval in der Grafenstadt Hoya

1 von 24
Ein fröhlicher Tross bunt verkleideter Narren zog am Sonnabend durch das Zentrum der Grafenstadt Hoya. Die Akteure genossen den Spaß sichtlich, feierten zur Musik und warfen eifrig Kamelle zu den Zuschauern. Von kleinen Außerirdischen über den Karnevalsprinzen bis hin zum Steinzeitmenschen mit struppigem Bart und derber Keule reichte das Repertoire an Verkleidungen. Besonders viel Mühe hatten sich die Hoyaer Narren auch beim Schmücken der Festwagen gegeben.
2 von 24
Ein fröhlicher Tross bunt verkleideter Narren zog am Sonnabend durch das Zentrum der Grafenstadt Hoya. Die Akteure genossen den Spaß sichtlich, feierten zur Musik und warfen eifrig Kamelle zu den Zuschauern. Von kleinen Außerirdischen über den Karnevalsprinzen bis hin zum Steinzeitmenschen mit struppigem Bart und derber Keule reichte das Repertoire an Verkleidungen. Besonders viel Mühe hatten sich die Hoyaer Narren auch beim Schmücken der Festwagen gegeben.
3 von 24
Ein fröhlicher Tross bunt verkleideter Narren zog am Sonnabend durch das Zentrum der Grafenstadt Hoya. Die Akteure genossen den Spaß sichtlich, feierten zur Musik und warfen eifrig Kamelle zu den Zuschauern. Von kleinen Außerirdischen über den Karnevalsprinzen bis hin zum Steinzeitmenschen mit struppigem Bart und derber Keule reichte das Repertoire an Verkleidungen. Besonders viel Mühe hatten sich die Hoyaer Narren auch beim Schmücken der Festwagen gegeben.
4 von 24
Ein fröhlicher Tross bunt verkleideter Narren zog am Sonnabend durch das Zentrum der Grafenstadt Hoya. Die Akteure genossen den Spaß sichtlich, feierten zur Musik und warfen eifrig Kamelle zu den Zuschauern. Von kleinen Außerirdischen über den Karnevalsprinzen bis hin zum Steinzeitmenschen mit struppigem Bart und derber Keule reichte das Repertoire an Verkleidungen. Besonders viel Mühe hatten sich die Hoyaer Narren auch beim Schmücken der Festwagen gegeben.
5 von 24
Ein fröhlicher Tross bunt verkleideter Narren zog am Sonnabend durch das Zentrum der Grafenstadt Hoya. Die Akteure genossen den Spaß sichtlich, feierten zur Musik und warfen eifrig Kamelle zu den Zuschauern. Von kleinen Außerirdischen über den Karnevalsprinzen bis hin zum Steinzeitmenschen mit struppigem Bart und derber Keule reichte das Repertoire an Verkleidungen. Besonders viel Mühe hatten sich die Hoyaer Narren auch beim Schmücken der Festwagen gegeben.
6 von 24
Ein fröhlicher Tross bunt verkleideter Narren zog am Sonnabend durch das Zentrum der Grafenstadt Hoya. Die Akteure genossen den Spaß sichtlich, feierten zur Musik und warfen eifrig Kamelle zu den Zuschauern. Von kleinen Außerirdischen über den Karnevalsprinzen bis hin zum Steinzeitmenschen mit struppigem Bart und derber Keule reichte das Repertoire an Verkleidungen. Besonders viel Mühe hatten sich die Hoyaer Narren auch beim Schmücken der Festwagen gegeben.
7 von 24
Ein fröhlicher Tross bunt verkleideter Narren zog am Sonnabend durch das Zentrum der Grafenstadt Hoya. Die Akteure genossen den Spaß sichtlich, feierten zur Musik und warfen eifrig Kamelle zu den Zuschauern. Von kleinen Außerirdischen über den Karnevalsprinzen bis hin zum Steinzeitmenschen mit struppigem Bart und derber Keule reichte das Repertoire an Verkleidungen. Besonders viel Mühe hatten sich die Hoyaer Narren auch beim Schmücken der Festwagen gegeben.
8 von 24
Ein fröhlicher Tross bunt verkleideter Narren zog am Sonnabend durch das Zentrum der Grafenstadt Hoya. Die Akteure genossen den Spaß sichtlich, feierten zur Musik und warfen eifrig Kamelle zu den Zuschauern. Von kleinen Außerirdischen über den Karnevalsprinzen bis hin zum Steinzeitmenschen mit struppigem Bart und derber Keule reichte das Repertoire an Verkleidungen. Besonders viel Mühe hatten sich die Hoyaer Narren auch beim Schmücken der Festwagen gegeben.

Ein fröhlicher Tross bunt verkleideter Narren zog am Sonnabend durch das Zentrum der Grafenstadt Hoya. Die Akteure genossen den Spaß sichtlich, feierten zur Musik und warfen eifrig Kamelle zu den Zuschauern. Von kleinen Außerirdischen über den Karnevalsprinzen bis hin zum Steinzeitmenschen mit struppigem Bart und derber Keule reichte das Repertoire an Verkleidungen. Besonders viel Mühe hatten sich die Hoyaer Narren auch beim Schmücken der Festwagen gegeben. Mediengruppe Kreiszeitung /Maren Hustedt

Nienburg

Feuerwehr-Wettbewerbe in Magelsen

125 Jahre alt ist die Freiwillige Feuerwehr Magelsen in diesem Jahr geworden. Anlässlich ihres Jubiläums richtete sie am Samstag die …
Feuerwehr-Wettbewerbe in Magelsen
Reisen

Das sind die zehn lustigsten Schilder im Urlaub

Wer auf Reisen unterwegs ist, erlebt so einiges. Am Wegesrand treffen Urlauber auf Hinweise, die, obwohl ernst gemeint, doch oft etwas komisch sind. …
Das sind die zehn lustigsten Schilder im Urlaub
Nienburg

Alterswettbewerbe bei der Feuerwehr Magelsen

125 Jahre alt ist die Freiwillige Feuerwehr Magelsen in diesem Jahr geworden. Anlässlich ihres Jubiläums richtete sie nach den Leistungswettbewerben …
Alterswettbewerbe bei der Feuerwehr Magelsen
Nienburg

Grundschulfest in Hassel

Anlässlich seines 20-jährigen Bestehens feierte der Förderverein der Grundschule Hassel am Samstag ein buntes Schulfest mit Musik, Spiel und Spaß.
Grundschulfest in Hassel

Meistgelesene Artikel

Förderverein der Hasseler Grundschule feiert buntes Fest

Förderverein der Hasseler Grundschule feiert buntes Fest

Polizei sucht Eigentümerin eines Fahrrades

Polizei sucht Eigentümerin eines Fahrrades

s’putnike sucht Darsteller für Kurzfilm

s’putnike sucht Darsteller für Kurzfilm

Hotelprojekt am Wesavi in der Dauerwarteschleife

Hotelprojekt am Wesavi in der Dauerwarteschleife

Kommentare