Katharinenmarkt in Hoya der Samstag

1 von 34
Allerlei Einblicke in das Leben im Mittelalter bot gestern und heute der Katharinenmarkt in Hoya. Zum 20. Mal hatten Ritter, Mädge und die Grafenfamilie ihre Zelte rund um den Zwergenbrunnen aufgeschlagen. Die Besucher fühlten sich beim Gang über die vollen Straßen in die Vergangenheit zurückversetzt.
2 von 34
Allerlei Einblicke in das Leben im Mittelalter bot gestern und heute der Katharinenmarkt in Hoya. Zum 20. Mal hatten Ritter, Mädge und die Grafenfamilie ihre Zelte rund um den Zwergenbrunnen aufgeschlagen. Die Besucher fühlten sich beim Gang über die vollen Straßen in die Vergangenheit zurückversetzt.
3 von 34
Allerlei Einblicke in das Leben im Mittelalter bot gestern und heute der Katharinenmarkt in Hoya. Zum 20. Mal hatten Ritter, Mädge und die Grafenfamilie ihre Zelte rund um den Zwergenbrunnen aufgeschlagen. Die Besucher fühlten sich beim Gang über die vollen Straßen in die Vergangenheit zurückversetzt.
4 von 34
Allerlei Einblicke in das Leben im Mittelalter bot gestern und heute der Katharinenmarkt in Hoya. Zum 20. Mal hatten Ritter, Mädge und die Grafenfamilie ihre Zelte rund um den Zwergenbrunnen aufgeschlagen. Die Besucher fühlten sich beim Gang über die vollen Straßen in die Vergangenheit zurückversetzt.
5 von 34
Allerlei Einblicke in das Leben im Mittelalter bot gestern und heute der Katharinenmarkt in Hoya. Zum 20. Mal hatten Ritter, Mädge und die Grafenfamilie ihre Zelte rund um den Zwergenbrunnen aufgeschlagen. Die Besucher fühlten sich beim Gang über die vollen Straßen in die Vergangenheit zurückversetzt.
6 von 34
Allerlei Einblicke in das Leben im Mittelalter bot gestern und heute der Katharinenmarkt in Hoya. Zum 20. Mal hatten Ritter, Mädge und die Grafenfamilie ihre Zelte rund um den Zwergenbrunnen aufgeschlagen. Die Besucher fühlten sich beim Gang über die vollen Straßen in die Vergangenheit zurückversetzt.
7 von 34
Allerlei Einblicke in das Leben im Mittelalter bot gestern und heute der Katharinenmarkt in Hoya. Zum 20. Mal hatten Ritter, Mädge und die Grafenfamilie ihre Zelte rund um den Zwergenbrunnen aufgeschlagen. Die Besucher fühlten sich beim Gang über die vollen Straßen in die Vergangenheit zurückversetzt.
8 von 34
Allerlei Einblicke in das Leben im Mittelalter bot gestern und heute der Katharinenmarkt in Hoya. Zum 20. Mal hatten Ritter, Mädge und die Grafenfamilie ihre Zelte rund um den Zwergenbrunnen aufgeschlagen. Die Besucher fühlten sich beim Gang über die vollen Straßen in die Vergangenheit zurückversetzt.

Allerlei Einblicke in das Leben im Mittelalter bot gestern und heute der Katharinenmarkt in Hoya. Zum 20. Mal hatten Ritter, Mädge und die Grafenfamilie ihre Zelte rund um den Zwergenbrunnen aufgeschlagen. Die Besucher fühlten sich beim Gang über die vollen Straßen in die Vergangenheit zurückversetzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Herbstmarkt in Hoya

Die Fördergemeinschaft Hoya feierte am Sonntag Herbstmarkt. Dazu gehören traditionell auch der große Flohmarkt auf der Langen Straße, der Bauernmarkt …
Herbstmarkt in Hoya

Mittelalterliche Trauung in Hoya

Hoyas evangelischer Pastor Andreas Ruh hat am Sonntag im Mittelalter-Gottesdienst zum Katharinenmarkt Melanie und Jens Wicke aus Hoya getraut. Als …
Mittelalterliche Trauung in Hoya

Katharinenmarkt in Hoya

Der Katharinenmarkt Hoya hat am Wochenende sein 25-jähriges Bestehen gefeiert. Mit Graf und Gräfin, Gauklern und Spielleuten, Erzbischof und …
Katharinenmarkt in Hoya

Erntefest in Helzendorf

Die Dorfjugend hatte auf ihrem Wagen neben der Musikanlage auch eine Zapfanlage am Strom-Aggregat montiert und war damit bestens für die Tour …
Erntefest in Helzendorf

Meistgelesene Artikel

Wohnmobilwochenende und Reisegutgscheine: Die Gewinner stehen fest

Wohnmobilwochenende und Reisegutgscheine: Die Gewinner stehen fest

Nienburger Kino: Neuer Standort steht fest

Nienburger Kino: Neuer Standort steht fest

Die „Alten Knochen“ lassen sich feiern

Die „Alten Knochen“ lassen sich feiern

VW-Polo-Fahrer beschädigt zwei Fahrzeuge 

VW-Polo-Fahrer beschädigt zwei Fahrzeuge 

Kommentare