Kindertag der SG Hoya

1 von 63
Ein Team der SG Hoya hat am Sonnabend den inzwischen zweiten Kindertag für die Mädchen und Jungen des Kindergartens "Arche Noah" im Rahmen der bestehenden Kooperations-Vereinbarung aus dem vergangenen Jahr gut über die Bühne gebracht: Nach der Premiere auf dem Sportplatz im vergangenen Herbst spielte sich das Ereignis am Nachmittag auf dem idyllischen Gelände der Kiga-Kinder ab. Alles klappte gut mit dem Spiele-Parcours, den sich wiederum die Fußball-Zwillinge und Grundschullehrer Florian und Sebastian Steinbach ausgedacht und ihn auch umgesetzt hatten, wobei sie - neben weiteren Helfern - auch ihre Mutter Agnes Steinbach unterstützte. Bis kurz vor Schluss der Veranstaltung spielte auch das Wetter mit, sodass am Ende wohl Kinder, deren Eltern und Großeltern, das Erzieherinnen-Team um Kiga-Chefin Heike Teichmann sowie auch das fleißige SG-Team um den unermüdlichen Vorsitzenden Michael Tandecki zufrieden nach Hause gingen.
2 von 63
Ein Team der SG Hoya hat am Sonnabend den inzwischen zweiten Kindertag für die Mädchen und Jungen des Kindergartens "Arche Noah" im Rahmen der bestehenden Kooperations-Vereinbarung aus dem vergangenen Jahr gut über die Bühne gebracht: Nach der Premiere auf dem Sportplatz im vergangenen Herbst spielte sich das Ereignis am Nachmittag auf dem idyllischen Gelände der Kiga-Kinder ab. Alles klappte gut mit dem Spiele-Parcours, den sich wiederum die Fußball-Zwillinge und Grundschullehrer Florian und Sebastian Steinbach ausgedacht und ihn auch umgesetzt hatten, wobei sie - neben weiteren Helfern - auch ihre Mutter Agnes Steinbach unterstützte. Bis kurz vor Schluss der Veranstaltung spielte auch das Wetter mit, sodass am Ende wohl Kinder, deren Eltern und Großeltern, das Erzieherinnen-Team um Kiga-Chefin Heike Teichmann sowie auch das fleißige SG-Team um den unermüdlichen Vorsitzenden Michael Tandecki zufrieden nach Hause gingen.
3 von 63
Ein Team der SG Hoya hat am Sonnabend den inzwischen zweiten Kindertag für die Mädchen und Jungen des Kindergartens "Arche Noah" im Rahmen der bestehenden Kooperations-Vereinbarung aus dem vergangenen Jahr gut über die Bühne gebracht: Nach der Premiere auf dem Sportplatz im vergangenen Herbst spielte sich das Ereignis am Nachmittag auf dem idyllischen Gelände der Kiga-Kinder ab. Alles klappte gut mit dem Spiele-Parcours, den sich wiederum die Fußball-Zwillinge und Grundschullehrer Florian und Sebastian Steinbach ausgedacht und ihn auch umgesetzt hatten, wobei sie - neben weiteren Helfern - auch ihre Mutter Agnes Steinbach unterstützte. Bis kurz vor Schluss der Veranstaltung spielte auch das Wetter mit, sodass am Ende wohl Kinder, deren Eltern und Großeltern, das Erzieherinnen-Team um Kiga-Chefin Heike Teichmann sowie auch das fleißige SG-Team um den unermüdlichen Vorsitzenden Michael Tandecki zufrieden nach Hause gingen.
4 von 63
Ein Team der SG Hoya hat am Sonnabend den inzwischen zweiten Kindertag für die Mädchen und Jungen des Kindergartens "Arche Noah" im Rahmen der bestehenden Kooperations-Vereinbarung aus dem vergangenen Jahr gut über die Bühne gebracht: Nach der Premiere auf dem Sportplatz im vergangenen Herbst spielte sich das Ereignis am Nachmittag auf dem idyllischen Gelände der Kiga-Kinder ab. Alles klappte gut mit dem Spiele-Parcours, den sich wiederum die Fußball-Zwillinge und Grundschullehrer Florian und Sebastian Steinbach ausgedacht und ihn auch umgesetzt hatten, wobei sie - neben weiteren Helfern - auch ihre Mutter Agnes Steinbach unterstützte. Bis kurz vor Schluss der Veranstaltung spielte auch das Wetter mit, sodass am Ende wohl Kinder, deren Eltern und Großeltern, das Erzieherinnen-Team um Kiga-Chefin Heike Teichmann sowie auch das fleißige SG-Team um den unermüdlichen Vorsitzenden Michael Tandecki zufrieden nach Hause gingen.
5 von 63
Ein Team der SG Hoya hat am Sonnabend den inzwischen zweiten Kindertag für die Mädchen und Jungen des Kindergartens "Arche Noah" im Rahmen der bestehenden Kooperations-Vereinbarung aus dem vergangenen Jahr gut über die Bühne gebracht: Nach der Premiere auf dem Sportplatz im vergangenen Herbst spielte sich das Ereignis am Nachmittag auf dem idyllischen Gelände der Kiga-Kinder ab. Alles klappte gut mit dem Spiele-Parcours, den sich wiederum die Fußball-Zwillinge und Grundschullehrer Florian und Sebastian Steinbach ausgedacht und ihn auch umgesetzt hatten, wobei sie - neben weiteren Helfern - auch ihre Mutter Agnes Steinbach unterstützte. Bis kurz vor Schluss der Veranstaltung spielte auch das Wetter mit, sodass am Ende wohl Kinder, deren Eltern und Großeltern, das Erzieherinnen-Team um Kiga-Chefin Heike Teichmann sowie auch das fleißige SG-Team um den unermüdlichen Vorsitzenden Michael Tandecki zufrieden nach Hause gingen.
6 von 63
Ein Team der SG Hoya hat am Sonnabend den inzwischen zweiten Kindertag für die Mädchen und Jungen des Kindergartens "Arche Noah" im Rahmen der bestehenden Kooperations-Vereinbarung aus dem vergangenen Jahr gut über die Bühne gebracht: Nach der Premiere auf dem Sportplatz im vergangenen Herbst spielte sich das Ereignis am Nachmittag auf dem idyllischen Gelände der Kiga-Kinder ab. Alles klappte gut mit dem Spiele-Parcours, den sich wiederum die Fußball-Zwillinge und Grundschullehrer Florian und Sebastian Steinbach ausgedacht und ihn auch umgesetzt hatten, wobei sie - neben weiteren Helfern - auch ihre Mutter Agnes Steinbach unterstützte. Bis kurz vor Schluss der Veranstaltung spielte auch das Wetter mit, sodass am Ende wohl Kinder, deren Eltern und Großeltern, das Erzieherinnen-Team um Kiga-Chefin Heike Teichmann sowie auch das fleißige SG-Team um den unermüdlichen Vorsitzenden Michael Tandecki zufrieden nach Hause gingen.
7 von 63
Ein Team der SG Hoya hat am Sonnabend den inzwischen zweiten Kindertag für die Mädchen und Jungen des Kindergartens "Arche Noah" im Rahmen der bestehenden Kooperations-Vereinbarung aus dem vergangenen Jahr gut über die Bühne gebracht: Nach der Premiere auf dem Sportplatz im vergangenen Herbst spielte sich das Ereignis am Nachmittag auf dem idyllischen Gelände der Kiga-Kinder ab. Alles klappte gut mit dem Spiele-Parcours, den sich wiederum die Fußball-Zwillinge und Grundschullehrer Florian und Sebastian Steinbach ausgedacht und ihn auch umgesetzt hatten, wobei sie - neben weiteren Helfern - auch ihre Mutter Agnes Steinbach unterstützte. Bis kurz vor Schluss der Veranstaltung spielte auch das Wetter mit, sodass am Ende wohl Kinder, deren Eltern und Großeltern, das Erzieherinnen-Team um Kiga-Chefin Heike Teichmann sowie auch das fleißige SG-Team um den unermüdlichen Vorsitzenden Michael Tandecki zufrieden nach Hause gingen.
8 von 63
Ein Team der SG Hoya hat am Sonnabend den inzwischen zweiten Kindertag für die Mädchen und Jungen des Kindergartens "Arche Noah" im Rahmen der bestehenden Kooperations-Vereinbarung aus dem vergangenen Jahr gut über die Bühne gebracht: Nach der Premiere auf dem Sportplatz im vergangenen Herbst spielte sich das Ereignis am Nachmittag auf dem idyllischen Gelände der Kiga-Kinder ab. Alles klappte gut mit dem Spiele-Parcours, den sich wiederum die Fußball-Zwillinge und Grundschullehrer Florian und Sebastian Steinbach ausgedacht und ihn auch umgesetzt hatten, wobei sie - neben weiteren Helfern - auch ihre Mutter Agnes Steinbach unterstützte. Bis kurz vor Schluss der Veranstaltung spielte auch das Wetter mit, sodass am Ende wohl Kinder, deren Eltern und Großeltern, das Erzieherinnen-Team um Kiga-Chefin Heike Teichmann sowie auch das fleißige SG-Team um den unermüdlichen Vorsitzenden Michael Tandecki zufrieden nach Hause gingen.

Ein Team der SG Hoya hat am Sonnabend den inzwischen zweiten Kindertag für die Mädchen und Jungen des Kindergartens "Arche Noah" im Rahmen der bestehenden Kooperations-Vereinbarung aus dem vergangenen Jahr gut über die Bühne gebracht: Nach der Premiere auf dem Sportplatz im vergangenen Herbst spielte sich das Ereignis am Nachmittag auf dem idyllischen Gelände der Kiga-Kinder ab.

Das könnte Sie auch interessieren

Nienburg

Handwerkertag in Schweringen

Der Heimatverein veranstaltete am Sonntag einen Handwerkertag in Schweringen. Auf dem Gelände der Liegenschaften des Vereins „Am alten Spritzenhaus“ …
Handwerkertag in Schweringen
Nienburg

Abriss der Alten Molkerei in Hoya

Die Abrissarbeiten an der Alten Molkerei an der Lindenallee in Hoya sind in den letzten Zügen. Was noch steht und auch stehen bleibt, ist das …
Abriss der Alten Molkerei in Hoya
Nienburg

Sturm verwüstet Gemeinden im Landkreis Nienburg

Unwetter verursachten am Donnerstag in mehreren Gemeinden des Landkreises Schäden.
Sturm verwüstet Gemeinden im Landkreis Nienburg
Reisen

Urlaub in Venedig: Das sind die absoluten Highlights der Lagunenstadt

Venedig ist rundum ein Erlebnis, doch oft reicht die Zeit nicht aus, um wirklich alles zu begutachten. Finden Sie hier eine Auswahl der besten …
Urlaub in Venedig: Das sind die absoluten Highlights der Lagunenstadt

Meistgelesene Artikel

Ratsmitglieder stimmen einstimmig für Baugebiet „Lange Straße“

Ratsmitglieder stimmen einstimmig für Baugebiet „Lange Straße“

Zweieinhalb Jahre Haft für obdachlosen Brandstifter

Zweieinhalb Jahre Haft für obdachlosen Brandstifter

Endlich geht’s los: Schiffsliegestelle in Hoya wird saniert

Endlich geht’s los: Schiffsliegestelle in Hoya wird saniert

Zur Feier erklingt der „Hubertusmarsch“

Zur Feier erklingt der „Hubertusmarsch“