McAllister verabschiedet Soldaten in den Einsatz

1 von 47
Keine leichte Aufgabe hatte Niedersachsens Ministerpräsident David McAllister (CDU, r.) am heutigen Freitag. In der Clausewitz-Kaserne in Nienburg verabschiedete er Soldaten in den Afghanistan-Einsatz.
2 von 47
Keine leichte Aufgabe hatte Niedersachsens Ministerpräsident David McAllister (CDU, r.) am heutigen Freitag. In der Clausewitz-Kaserne in Nienburg verabschiedete er Soldaten in den Afghanistan-Einsatz.
3 von 47
Keine leichte Aufgabe hatte Niedersachsens Ministerpräsident David McAllister (CDU, r.) am heutigen Freitag. In der Clausewitz-Kaserne in Nienburg verabschiedete er Soldaten in den Afghanistan-Einsatz.
4 von 47
Keine leichte Aufgabe hatte Niedersachsens Ministerpräsident David McAllister (CDU, r.) am heutigen Freitag. In der Clausewitz-Kaserne in Nienburg verabschiedete er Soldaten in den Afghanistan-Einsatz.
5 von 47
Keine leichte Aufgabe hatte Niedersachsens Ministerpräsident David McAllister (CDU, r.) am heutigen Freitag. In der Clausewitz-Kaserne in Nienburg verabschiedete er Soldaten in den Afghanistan-Einsatz.
6 von 47
Keine leichte Aufgabe hatte Niedersachsens Ministerpräsident David McAllister (CDU, r.) am heutigen Freitag. In der Clausewitz-Kaserne in Nienburg verabschiedete er Soldaten in den Afghanistan-Einsatz.
7 von 47
Keine leichte Aufgabe hatte Niedersachsens Ministerpräsident David McAllister (CDU, r.) am heutigen Freitag. In der Clausewitz-Kaserne in Nienburg verabschiedete er Soldaten in den Afghanistan-Einsatz.
8 von 47
Keine leichte Aufgabe hatte Niedersachsens Ministerpräsident David McAllister (CDU, r.) am heutigen Freitag. In der Clausewitz-Kaserne in Nienburg verabschiedete er Soldaten in den Afghanistan-Einsatz.

Ministerpräsident David McAllister (CDU) verabschiedete heute in Nienburg Soldaten in den Afghanistan-Einsatz. Er sei gekommen, um zu signalisieren, dass die Politik hinter den Einsätzen stehe: „Der Auftrag, dort für vernünftige Bedingungen zu sorgen, ist noch nicht erfüllt“, sagte der Landesvater.

Das könnte Sie auch interessieren

Nienburg

#FridaysforFuture-Demo in der Nienburger Innenstadt

Mit ihrem Protestmarsch und anschließender Kundgebung vor dem Rathaus streikten rund 1000 Schüler für mehr Klimaschutz. 
#FridaysforFuture-Demo in der Nienburger Innenstadt

„Spectrum of the Seas“ verlässt Papenburger Meyer Werft

Das Kreuzfahrtschiff „Spectrum of the Seas“ verlässt am Mittwoch die Papenburger Meyer Werft - mit einigen Stunden Verspätung. Am Dienstag war der …
„Spectrum of the Seas“ verlässt Papenburger Meyer Werft
Nienburg

Theater am Johann-Beckmann-Gymnasium in Hoya

Warum stundenlang ein langweiliges Drama lesen, das zudem auch noch schwer zu verstehen ist, wenn man es doch viel einfacher haben kann? Genau das …
Theater am Johann-Beckmann-Gymnasium in Hoya
Geld

Rundfunkbeitrag 2018: Alles Wissenswerte über Höhe, Umzug und Befreiung

Umzug, Beitragshöhe oder Befreiung: Alles Wissenswerte zum Rundfunkbeitrag, der vor Januar 2013 als GEZ-Gebühr bekannt war, erfahren Sie hier.
Rundfunkbeitrag 2018: Alles Wissenswerte über Höhe, Umzug und Befreiung

Meistgelesene Artikel

Auf dem Weg zur „pestizidfreien Kommune“

Auf dem Weg zur „pestizidfreien Kommune“

Straftäter flüchtet durch eiskalten Meerbach

Straftäter flüchtet durch eiskalten Meerbach

Nienburger Jobmesse im Rathaus kommt gut an 

Nienburger Jobmesse im Rathaus kommt gut an 

Jobmesse am Wochenende im Nienburger Rathaus 

Jobmesse am Wochenende im Nienburger Rathaus