Schülerzeitungs-AG besucht die Kreiszeitung in Hoya

1 von 11
Die Schülerzeitungs-AG der Kapitän-Koldewey-Grundschule Bücken hat gestern die Kreiszeitung besucht und die Arbeit in der Redaktion Hoya auf Herz und Nieren geprüft. „Wie viele Seiten macht ihr jeden Tag?“, „Was kostet eine Anzeige?“, „Berichtet ihr auch von unserer Grundschule?“ sind nur drei von vielen Fragen der „Koldewey-Reporter“ von Lehrerin Ruth Meyer. Sie erlebten in aller Kürze, wie eine Lokalseite entsteht.
2 von 11
Die Schülerzeitungs-AG der Kapitän-Koldewey-Grundschule Bücken hat gestern die Kreiszeitung besucht und die Arbeit in der Redaktion Hoya auf Herz und Nieren geprüft. „Wie viele Seiten macht ihr jeden Tag?“, „Was kostet eine Anzeige?“, „Berichtet ihr auch von unserer Grundschule?“ sind nur drei von vielen Fragen der „Koldewey-Reporter“ von Lehrerin Ruth Meyer. Sie erlebten in aller Kürze, wie eine Lokalseite entsteht.
3 von 11
Die Schülerzeitungs-AG der Kapitän-Koldewey-Grundschule Bücken hat gestern die Kreiszeitung besucht und die Arbeit in der Redaktion Hoya auf Herz und Nieren geprüft. „Wie viele Seiten macht ihr jeden Tag?“, „Was kostet eine Anzeige?“, „Berichtet ihr auch von unserer Grundschule?“ sind nur drei von vielen Fragen der „Koldewey-Reporter“ von Lehrerin Ruth Meyer. Sie erlebten in aller Kürze, wie eine Lokalseite entsteht.
4 von 11
Die Schülerzeitungs-AG der Kapitän-Koldewey-Grundschule Bücken hat gestern die Kreiszeitung besucht und die Arbeit in der Redaktion Hoya auf Herz und Nieren geprüft. „Wie viele Seiten macht ihr jeden Tag?“, „Was kostet eine Anzeige?“, „Berichtet ihr auch von unserer Grundschule?“ sind nur drei von vielen Fragen der „Koldewey-Reporter“ von Lehrerin Ruth Meyer. Sie erlebten in aller Kürze, wie eine Lokalseite entsteht.
5 von 11
Die Schülerzeitungs-AG der Kapitän-Koldewey-Grundschule Bücken hat gestern die Kreiszeitung besucht und die Arbeit in der Redaktion Hoya auf Herz und Nieren geprüft. „Wie viele Seiten macht ihr jeden Tag?“, „Was kostet eine Anzeige?“, „Berichtet ihr auch von unserer Grundschule?“ sind nur drei von vielen Fragen der „Koldewey-Reporter“ von Lehrerin Ruth Meyer. Sie erlebten in aller Kürze, wie eine Lokalseite entsteht.
6 von 11
Die Schülerzeitungs-AG der Kapitän-Koldewey-Grundschule Bücken hat gestern die Kreiszeitung besucht und die Arbeit in der Redaktion Hoya auf Herz und Nieren geprüft. „Wie viele Seiten macht ihr jeden Tag?“, „Was kostet eine Anzeige?“, „Berichtet ihr auch von unserer Grundschule?“ sind nur drei von vielen Fragen der „Koldewey-Reporter“ von Lehrerin Ruth Meyer. Sie erlebten in aller Kürze, wie eine Lokalseite entsteht.
7 von 11
Die Schülerzeitungs-AG der Kapitän-Koldewey-Grundschule Bücken hat gestern die Kreiszeitung besucht und die Arbeit in der Redaktion Hoya auf Herz und Nieren geprüft. „Wie viele Seiten macht ihr jeden Tag?“, „Was kostet eine Anzeige?“, „Berichtet ihr auch von unserer Grundschule?“ sind nur drei von vielen Fragen der „Koldewey-Reporter“ von Lehrerin Ruth Meyer. Sie erlebten in aller Kürze, wie eine Lokalseite entsteht.
8 von 11
Die Schülerzeitungs-AG der Kapitän-Koldewey-Grundschule Bücken hat gestern die Kreiszeitung besucht und die Arbeit in der Redaktion Hoya auf Herz und Nieren geprüft. „Wie viele Seiten macht ihr jeden Tag?“, „Was kostet eine Anzeige?“, „Berichtet ihr auch von unserer Grundschule?“ sind nur drei von vielen Fragen der „Koldewey-Reporter“ von Lehrerin Ruth Meyer. Sie erlebten in aller Kürze, wie eine Lokalseite entsteht.

Die Schülerzeitungs-AG der Kapitän-Koldewey-Grundschule Bücken hat gestern die Kreiszeitung besucht und die Arbeit in der Redaktion Hoya auf Herz und Nieren geprüft. „Wie viele Seiten macht ihr jeden Tag?“, „Was kostet eine Anzeige?“, „Berichtet ihr auch von unserer Grundschule?“ sind nur drei von vielen Fragen der „Koldewey-Reporter“ von Lehrerin Ruth Meyer. Sie erlebten in aller Kürze, wie eine Lokalseite entsteht. Mediengruppe Kreiszeitung / André Steuer

Das könnte Sie auch interessieren

Wohnen

Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Cola ist nicht immer das gesündeste Getränk, doch es kann recht nützlich sein. In der Fotostrecke zeigen wir Ihnen, was sie damit im …
Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden
Karriere

Ranking: Diese acht Berufe machen depressiv

Stress, Hektik, miese Stimmung: Der Berufsalltag vieler Menschen zehrt an den Nerven. Unsere Fotostrecke zeigt die Berufe mit dem höchsten …
Ranking: Diese acht Berufe machen depressiv
Welt

Feuer wüten im Norden Kaliforniens: Mindestens elf Tote

Im Norden von Kalifornien fliehen Tausende vor Waldbränden. Bei heißen Temperaturen fressen sich die Flammen rasch durch die trockene Vegetation. Es …
Feuer wüten im Norden Kaliforniens: Mindestens elf Tote
Auto

Jaguar XF Sportbrake im Test: Ende gut, alles gut

Er sieht gut aus und ist technisch auf der Höhe der Zeit. Doch so richtig etabliert hat sich der Jaguar XF nie. Das liegt an der starken Konkurrenz …
Jaguar XF Sportbrake im Test: Ende gut, alles gut

Meistgelesene Artikel

Zugfahren wird für Pendler aus Eystrup günstiger

Zugfahren wird für Pendler aus Eystrup günstiger

Nienburg: Verfolgungsjagd mit 100 Stundenkilometern

Nienburg: Verfolgungsjagd mit 100 Stundenkilometern

Lkw-Fahrer zu lange auf Straße

Lkw-Fahrer zu lange auf Straße

67-jähriger Motorradfahrer stirbt bei Verkehrsunfall

67-jähriger Motorradfahrer stirbt bei Verkehrsunfall

Kommentare