Ein Garten voller kleiner Überraschungen

Verwunschen und geheimnisvoll

1 von 10
Überall im Garten verstecken sich von Kerstin Engelbart gestaltete Rostelemente.
2 von 10
Außergewöhnlich: Ein Einkaufswagen als dekoratives Element. Clematis sollen ihn zuranken.
3 von 10
Derzeit blühen die roten Kastanien.
4 von 10
Udo Höltke begutachtet den Amberbaum. Dessen Blätter verfärben sich im Herbst von gelb bis rot.
5 von 10
Von der Eisenbahn in den Garten
6 von 10
Vom Frühjahr bis in den Herbst blüht immer etwas im Garten.
7 von 10
Eine alte Waage als Blickfang im Beet.
8 von 10
Die weiße Kastanie blüht jetzt langsam aus.

Das könnte Sie auch interessieren

Nienburg

Handwerkertag in Schweringen

Der Heimatverein veranstaltete am Sonntag einen Handwerkertag in Schweringen. Auf dem Gelände der Liegenschaften des Vereins „Am alten Spritzenhaus“ …
Handwerkertag in Schweringen

Gothic-Festival „M'era Luna 2018“ gestartet

Gothic-Festival „M'era Luna 2018“ gestartet
Nienburg

Sturm verwüstet Gemeinden im Landkreis Nienburg

Unwetter verursachten am Donnerstag in mehreren Gemeinden des Landkreises Schäden.
Sturm verwüstet Gemeinden im Landkreis Nienburg
Nienburg

Warmser Wies'n 2018

Warmser Wies'n bedeutet vor allem: ausgelassene Stimmung, leckeres Bier und bayrische Musik. Die Party am Samstag war ein erfolgreicher Abschluss der …
Warmser Wies'n 2018