Schnelle Entwarnung der Polizei

Gasalarm in Hämelhausen

Hämelhausen - Wegen Gasalarm sind Feuerwehr und Polizei am Donnerstag gegen 16 Uhr nach Hämelhausen gerufen worden. Der Feuerwehreinsatz wurde aber gleich wieder abgebrochen, wie die Brandschützer mitteilen.

Laut vorläufiger Auskunft der Polizei ist an der Dorfstraße vermutlich eine kleinere Menge Gas ausgetreten, es lag aber keine Gefährdungslage vor, teilte die Polizei in Nienburg auf Nachfrage unserer Zeitung mit.

Vor einigen Wochen gab es in Eystrup beim Abriss eines Gebäudes bereits einen ähnlichen Fall. Auch damals waren keine größeren Gasmengen ausgetreten.

mwe

Quelle: kreiszeitung.de

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Politik

US-Bundesregierung im Zwangsstillstand

US-Bundesregierung im Zwangsstillstand

Bilder: Abfahrer Dreßen stellt die Ski-Welt in Kitzbühel auf den Kopf

Bilder: Abfahrer Dreßen stellt die Ski-Welt in Kitzbühel auf den Kopf
Reisen

Das sind die 99 beliebtesten Strände der ganzen Welt

Das sind die 99 beliebtesten Strände der ganzen Welt
Handball

Bilder aus Kroatien: DHB-Team zittert sich zum Sieg 

Bilder aus Kroatien: DHB-Team zittert sich zum Sieg 

Meistgelesene Artikel

Weg frei für 50 neue Eigenheime in Erichshagen

Weg frei für 50 neue Eigenheime in Erichshagen

Neue Serie: Der Blickpunkt stellt den Jugendrat der Stadt Nienburg vor

Neue Serie: Der Blickpunkt stellt den Jugendrat der Stadt Nienburg vor

Nienburg: Neue Bereiche mit Tempo 30

Nienburg: Neue Bereiche mit Tempo 30

17 neue Fälle: Autos in Nienburg beschädigt

17 neue Fälle: Autos in Nienburg beschädigt

Kommentare