Schnelle Entwarnung der Polizei

Gasalarm in Hämelhausen

Hämelhausen - Wegen Gasalarm sind Feuerwehr und Polizei am Donnerstag gegen 16 Uhr nach Hämelhausen gerufen worden. Der Feuerwehreinsatz wurde aber gleich wieder abgebrochen, wie die Brandschützer mitteilen.

Laut vorläufiger Auskunft der Polizei ist an der Dorfstraße vermutlich eine kleinere Menge Gas ausgetreten, es lag aber keine Gefährdungslage vor, teilte die Polizei in Nienburg auf Nachfrage unserer Zeitung mit.

Vor einigen Wochen gab es in Eystrup beim Abriss eines Gebäudes bereits einen ähnlichen Fall. Auch damals waren keine größeren Gasmengen ausgetreten.

mwe

Quelle: kreiszeitung.de

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Politik

Südkoreas Präsident: Nordkorea nähert sich "roter Linie"

Südkoreas Präsident: Nordkorea nähert sich "roter Linie"
Welt

Urlauber auf Mallorca gelassen trotz Tourismus-Protesten

Urlauber auf Mallorca gelassen trotz Tourismus-Protesten
Reisen

Botanischer Garten auf dem Brocken: So blühen die Berge

Botanischer Garten auf dem Brocken: So blühen die Berge
Reisen

Warum Urlauber das Abenteuer suchen

Warum Urlauber das Abenteuer suchen

Meistgelesene Artikel

59-Jähriger erleidet bei Feuer schwere Verletzungen

59-Jähriger erleidet bei Feuer schwere Verletzungen

Zwei jugendliche Täterinnen bei Diebestour gefasst

Zwei jugendliche Täterinnen bei Diebestour gefasst

Männer klettern auf Güterwaggon und erleiden schweren Stromschlag

Männer klettern auf Güterwaggon und erleiden schweren Stromschlag

Plötzlicher Fahrspurwechsel führt zur Kollision mit Lkw

Plötzlicher Fahrspurwechsel führt zur Kollision mit Lkw

Kommentare