Schnelle Entwarnung der Polizei

Gasalarm in Hämelhausen

Hämelhausen - Wegen Gasalarm sind Feuerwehr und Polizei am Donnerstag gegen 16 Uhr nach Hämelhausen gerufen worden. Der Feuerwehreinsatz wurde aber gleich wieder abgebrochen, wie die Brandschützer mitteilen.

Laut vorläufiger Auskunft der Polizei ist an der Dorfstraße vermutlich eine kleinere Menge Gas ausgetreten, es lag aber keine Gefährdungslage vor, teilte die Polizei in Nienburg auf Nachfrage unserer Zeitung mit.

Vor einigen Wochen gab es in Eystrup beim Abriss eines Gebäudes bereits einen ähnlichen Fall. Auch damals waren keine größeren Gasmengen ausgetreten.

mwe

Quelle: kreiszeitung.de

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Fußball

Deutsche U21 nach Elfmeter-Krimi im EM-Finale

Deutsche U21 nach Elfmeter-Krimi im EM-Finale
Fußball

Bilder: Deutschland setzt sich im Elfmeterschießen gegen England durch

Bilder: Deutschland setzt sich im Elfmeterschießen gegen England durch
Politik

Totenmesse für Altkanzler Helmut Kohl in Berlin

Totenmesse für Altkanzler Helmut Kohl in Berlin
Technik

Google Wifi im Test: WLAN auch im letzten Winkel der Wohnung

Google Wifi im Test: WLAN auch im letzten Winkel der Wohnung

Meistgelesene Artikel

Feuer in Bücken schnell gelöscht

Feuer in Bücken schnell gelöscht

Polizei schließt Brandstiftung nicht aus

Polizei schließt Brandstiftung nicht aus

Zerschlitzt – dabei waren sie gerade neu

Zerschlitzt – dabei waren sie gerade neu

Samtgemeinde favorisiert weiterhin Wechold als Standort für Umspannwerk

Samtgemeinde favorisiert weiterhin Wechold als Standort für Umspannwerk

Kommentare