Lkw-Fahrer alarmiert Polizei

Gestohlenes Auto brennt an der B6

Linsburg - Ein Lkw-Fahrer sah in der Nacht zu Montag, 26. November, ein brennendes Fahrzeug auf dem Pendlerparkplatz an der Bundesstraße 6 in Meinkingsburg und alamierte die Polizei.

Die eintreffenden Polizeibeamten fanden einen in Vollbrand stehenden VW Caddy mit Dachaufbau vor. Feuerwehrleute der Freiwilligen Feuerwehr Linsburg konnten nur noch den komplett ausgebrannten VW löschen. 

Nach bisherigen Ermittlungsstand war der Caddy in der Nacht vom 18. auf den 19. November vom Gelände des Bauhofes in Diepenau entwendet worden, schreibt die Polizei. Möglicherweise hatten die Täter das Fahrzeug benutzt, um die hochwertigen Maschinen und Elektrowerkzeuge abzutransportieren, die sie bei dem Einbruch in die Halle sowie die Büroräume des Bauhofes erbeutet hatten. 

Allein die entwendeten Gerätschaften stellten einen Wert von weit über 10.000 Euro dar. Zeugenhinweise nehmen die Polizeidienststellen in Nienburg (Tel. 05021/97780) sowie in Stolzenau (Tel. 05761/92060) entgegen.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Politik

SPD beklagt Kramp-Karrenbauers Alleingang bei Syrien-Vorstoß

SPD beklagt Kramp-Karrenbauers Alleingang bei Syrien-Vorstoß
Politik

Berlin will erstmals explodierende Mieten einfrieren

Berlin will erstmals explodierende Mieten einfrieren
Boulevard

Japan feiert Thronbesteigung von Kaiser Naruhito

Japan feiert Thronbesteigung von Kaiser Naruhito
Welt

Studie zu Aufforstung gegen Klimawandel angezweifelt

Studie zu Aufforstung gegen Klimawandel angezweifelt

Meistgelesene Artikel

Nienburg: Schulbus stößt mit Auto zusammen

Nienburg: Schulbus stößt mit Auto zusammen

Feuer auf BAWN-Gelände in Erichshagen

Feuer auf BAWN-Gelände in Erichshagen

Stolzenau: Bewohner schlagen Einbrecher in die Flucht

Stolzenau: Bewohner schlagen Einbrecher in die Flucht

Täter flexen Geldautomat in Nienburger Einkaufsmarkt auf 

Täter flexen Geldautomat in Nienburger Einkaufsmarkt auf 

Kommentare