Sperrung aufgehoben

Hannover - Bremen: Verspätungen im Zugverkehr

Nienburg - Auf der Bahnstrecke zwischen Hannover und Bremen kommt es am Donnerstagnachmittag zu Verspätungen im Zugverkehr. 

+++Aktualisierung 13.40 Uhr +++ Wie die Deutsche Bahn mitteilt, wurde die kurzzeitige Sperrung der Strecke aufgehoben. 

Sperrung am Donnerstag

Grund für die Beeinträchtigungen waren polizeiliche Ermittlungen zwischen Eystrup und Nienburg, berichtet die Bahn in dem sozialen Netzwerk Twitter. Betroffen von den Verspätungen waren demnach die Regionalexpress-Züge mit den Nummern  RE4418 in Richtung Norddeich Mole sowie  RE4419 in Richtung Hannover. Teilausfälle waren außerdem möglich. 

Rubriklistenbild: © picture alliance / Guido Kirchner/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Welt

Geiselnahme im Kölner Hauptbahnhof

Geiselnahme im Kölner Hauptbahnhof
Politik

CSU will schnelle Regierungsbildung

CSU will schnelle Regierungsbildung
Auto

Heiße Schlitten, starke Frau: Das ist die neue Miss Tuning - hier sind die Bilder

Heiße Schlitten, starke Frau: Das ist die neue Miss Tuning - hier sind die Bilder
Boulevard

Herzogin Meghan und Prinz Harry erwarten erstes Kind

Herzogin Meghan und Prinz Harry erwarten erstes Kind

Meistgelesene Artikel

Autoschau in Nienburg: Probesitzen und Träumen

Autoschau in Nienburg: Probesitzen und Träumen

Breitbandausbau: Erster Spatenstich in Duddenhausen

Breitbandausbau: Erster Spatenstich in Duddenhausen

Wohnungen sind Mangelware in Hoya

Wohnungen sind Mangelware in Hoya

Kreiselgestaltung nimmt Form an

Kreiselgestaltung nimmt Form an

Kommentare