Sperrung aufgehoben

Hannover - Bremen: Verspätungen im Zugverkehr

Nienburg - Auf der Bahnstrecke zwischen Hannover und Bremen kommt es am Donnerstagnachmittag zu Verspätungen im Zugverkehr. 

+++Aktualisierung 13.40 Uhr +++ Wie die Deutsche Bahn mitteilt, wurde die kurzzeitige Sperrung der Strecke aufgehoben. 

Sperrung am Donnerstag

Grund für die Beeinträchtigungen waren polizeiliche Ermittlungen zwischen Eystrup und Nienburg, berichtet die Bahn in dem sozialen Netzwerk Twitter. Betroffen von den Verspätungen waren demnach die Regionalexpress-Züge mit den Nummern  RE4418 in Richtung Norddeich Mole sowie  RE4419 in Richtung Hannover. Teilausfälle waren außerdem möglich. 

Rubriklistenbild: © picture alliance / Guido Kirchner/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Politik

Revolutionsgarden erklären Unruhen im Iran für beendet

Revolutionsgarden erklären Unruhen im Iran für beendet
Politik

Zeugin: Ukraine hat die US-Wahl 2016 nicht beeinflusst

Zeugin: Ukraine hat die US-Wahl 2016 nicht beeinflusst
Politik

Papst in Thailand: Prostitution und Sextourismus ist "Plage"

Papst in Thailand: Prostitution und Sextourismus ist "Plage"
Leben

Warum wir im Alter noch was riskieren müssen

Warum wir im Alter noch was riskieren müssen

Meistgelesene Artikel

Erkältungswelle hat Nienburg voll im Griff

Erkältungswelle hat Nienburg voll im Griff

Auffahrunfall in Wietzen: Pkw-Fahrerin leicht verletzt

Auffahrunfall in Wietzen: Pkw-Fahrerin leicht verletzt

Nienburger Segelwiesen: Bebauung noch nicht in Sicht

Nienburger Segelwiesen: Bebauung noch nicht in Sicht

Zwei tote Heidschnucken auf einer Wiese in Rodewald entdeckt

Zwei tote Heidschnucken auf einer Wiese in Rodewald entdeckt

Kommentare