Helfende Hände für den Lebenshilfe-Basar

1 von 7
Bis zu 20 Frauen waren an zwei Tagen mit Basteln beschäftigt.
2 von 7
Auch so etwas ist entstanden.
3 von 7
Eine große Auswahl an Gestecken ist entstanden - etwa 300 am Ende.
4 von 7
Die vier Azubis Gina Fischer, Claas Lamping, Florian Helberg und Marcel Ziesenis beim Zubereiten.
5 von 7
Marcel Ziesenis holt frische Brote aus dem Ofen.
6 von 7
An die 500 Brote werden es am Ende sein.
7 von 7
An die 500 Brote werden es am Ende sein.

Viele helfende Hände sind nötig für den Lebenshilfe-Basar in Nienburg, von Bäckern bis zu bastelnden Frauen.

Das könnte Sie auch interessieren

Herbstmarkt in Hoya

Die Fördergemeinschaft Hoya feierte am Sonntag Herbstmarkt. Dazu gehören traditionell auch der große Flohmarkt auf der Langen Straße, der Bauernmarkt …
Herbstmarkt in Hoya

Mittelalterliche Trauung in Hoya

Hoyas evangelischer Pastor Andreas Ruh hat am Sonntag im Mittelalter-Gottesdienst zum Katharinenmarkt Melanie und Jens Wicke aus Hoya getraut. Als …
Mittelalterliche Trauung in Hoya

Katharinenmarkt in Hoya

Der Katharinenmarkt Hoya hat am Wochenende sein 25-jähriges Bestehen gefeiert. Mit Graf und Gräfin, Gauklern und Spielleuten, Erzbischof und …
Katharinenmarkt in Hoya

Erntefest in Helzendorf

Die Dorfjugend hatte auf ihrem Wagen neben der Musikanlage auch eine Zapfanlage am Strom-Aggregat montiert und war damit bestens für die Tour …
Erntefest in Helzendorf

Meistgelesene Artikel

Wohnmobilwochenende und Reisegutgscheine: Die Gewinner stehen fest

Wohnmobilwochenende und Reisegutgscheine: Die Gewinner stehen fest

Nienburger Kino: Neuer Standort steht fest

Nienburger Kino: Neuer Standort steht fest

Die „Alten Knochen“ lassen sich feiern

Die „Alten Knochen“ lassen sich feiern

Diebe entwenden Gegenstände von einer Terrasse

Diebe entwenden Gegenstände von einer Terrasse

Kommentare