Aktion im Gottesdienst

Henning Diers: Kunst entsteht live

+

Eystrup - Striche, die einen Raum ergeben. Stufen – rauf und runter –, ein Weg, der viele Schritte erfordert. Kein leichter Weg, wie es scheint. Henning Diers steht am Mittwoch im Altarraum der Eystruper Kirche und malt.

Die Gottesdienst-Besucher verfolgen aufmerksam, wie vor ihren Augen ein Kunstwerk entsteht. Während Diers malt, nimmt Pastor Dr. Thies Jarecki die Anwesenden mit auf den Weg, um bei der 62. These anzukommen, deren Inhalt Diers bildhaft auf die Leinwand bringt. 

„Der wahre Schatz der Kirche ist das heilige Evangelium der Herrlichkeit und Gnade Gottes“, so lautet die These. Jarecki spricht von Anfängen, Stufen, schweren und leichten Schritte, um letztlich dahin zu kommen, dass die Menschen der eigentliche Schatz der Kirche sind. Der Weg des Glaubens, den Diers bildhaft darstellt, führt über viele Stufen zur Herrlichkeit und Gnade Gottes. „Dieses Geschenk ist der größte Schatz“, sagt Jarecki.

as

Quelle: kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Mehr Sport

20. Etappe: Froome hat vierten Toursieg so gut wie sicher

20. Etappe: Froome hat vierten Toursieg so gut wie sicher
Politik

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest
Welt

Jahrestag des Münchner Amoklaufs: "Ins Mark getroffen"

Jahrestag des Münchner Amoklaufs: "Ins Mark getroffen"
Fußball

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

Meistgelesene Artikel

Neue Urlaubsgrüße

Neue Urlaubsgrüße

Gefährliche Eingriffe in den Straßenverkehr

Gefährliche Eingriffe in den Straßenverkehr

Die Band „Meilentaucher“ aus Hoya bringt ihre erste CD raus

Die Band „Meilentaucher“ aus Hoya bringt ihre erste CD raus

Polizei sucht Unfallzeugen

Polizei sucht Unfallzeugen

Kommentare