Fahrer im Krankenhaus

Unfall auf der Kreisstraße 141

Hilgermissen - Ein Ford-Fahrer kam am Sonntagmittag aus unbekannter Ursache von der Straße ab und krachte gegen einen Baum.

Am Sonntag, 23. April gegen 13.20 Uhr, verunfallte auf der Kreisstraße 141 in Hilgermissen ein 62-jähriger Mann aus dem Landkreis Nienburg. Der Fahrer eines Ford hatte aus unbekannter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, war nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und dort gegen einen Baum geprallt.

Aufgrund seiner Verletzungen wurde er in die Helios-Klinik in Nienburg eingeliefert.

Ungefähre Ortsangabe

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Politik

Bundespräsident Steinmeier sucht Ausweg aus der Krise

Bundespräsident Steinmeier sucht Ausweg aus der Krise

Einfamilienhaus stürzt ein: Kind ist lebensgefährlich verletzt

Einfamilienhaus stürzt ein: Kind ist lebensgefährlich verletzt
TV

ZDF gewinnt internationalen Emmy mit Serie über Neonazi-WG

ZDF gewinnt internationalen Emmy mit Serie über Neonazi-WG
Politik

Simbabwe: Regierungspartei leitet Mugabes Amtsenthebung ein

Simbabwe: Regierungspartei leitet Mugabes Amtsenthebung ein

Meistgelesene Artikel

Autor Klaus-Peter Wolf gewährt in Hoya Einblicke in sein Leben

Autor Klaus-Peter Wolf gewährt in Hoya Einblicke in sein Leben

Unklare Rauchentwicklung beim Chemiewerk in Steyerberg

Unklare Rauchentwicklung beim Chemiewerk in Steyerberg

Was passiert am Schloss und an der Deichstraße?

Was passiert am Schloss und an der Deichstraße?

Nienburg hat ein Problem mit Ganztagsschulen

Nienburg hat ein Problem mit Ganztagsschulen

Kommentare