Fahrer im Krankenhaus

Unfall auf der Kreisstraße 141

Hilgermissen - Ein Ford-Fahrer kam am Sonntagmittag aus unbekannter Ursache von der Straße ab und krachte gegen einen Baum.

Am Sonntag, 23. April gegen 13.20 Uhr, verunfallte auf der Kreisstraße 141 in Hilgermissen ein 62-jähriger Mann aus dem Landkreis Nienburg. Der Fahrer eines Ford hatte aus unbekannter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, war nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und dort gegen einen Baum geprallt.

Aufgrund seiner Verletzungen wurde er in die Helios-Klinik in Nienburg eingeliefert.

Ungefähre Ortsangabe

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Politik

Kein Ende der Angriffe auf Ost-Ghuta

Kein Ende der Angriffe auf Ost-Ghuta
Mehr Sport

DEB-Team sensationell im Finale - Biathleten holen Bronze

DEB-Team sensationell im Finale - Biathleten holen Bronze
Boulevard

Mailänder Modewoche: Alles eine Frage des Kopfes

Mailänder Modewoche: Alles eine Frage des Kopfes
Reisen

Die ultimativen Reiseziele für die Flucht vor der Kältewelle

Die ultimativen Reiseziele für die Flucht vor der Kältewelle

Meistgelesene Artikel

Lemke: Dacheindeckung von Schutzhütte geklaut

Lemke: Dacheindeckung von Schutzhütte geklaut

Nienburger Polizei stellt Ladendiebe auf frischer Tat

Nienburger Polizei stellt Ladendiebe auf frischer Tat

Keine schöne Affäre: Balder und Biedermann in Nienburg

Keine schöne Affäre: Balder und Biedermann in Nienburg

Beleidigungen und Bedrohungen: Nienburger muss ins Gefängnis

Beleidigungen und Bedrohungen: Nienburger muss ins Gefängnis

Kommentare