Wem gehört das Rad?

Fahrrad-Eigentümer gesucht

+
Wem gehört dieses Fahrrad?

Hoya - Die Polizei in Hoya sucht den Eigentümer eines Fahrrades. Das Rad war vermutlich in der Nacht von Freitag, 13. April, auf Samstag, 14. April, in der Bücker Straße, Ortsausgang in Richtung Bücken, an einer Mauer abgestellt worden.

Möglicherweise ist das Fahrzeug zuvor entwendet oder missbräuchlich benutzt worden. Das Fahrrad der Marke "Active" in blau ist mit einer 7-Gang-Schaltung ausgestattet. Nachträglich wurden ein weiß-beigefarbener Sattel der Marke "Wittkop" sowie schwarz-blaue Satteltaschen hinten angebaut. In einer der Taschen befinden sich neue, ungetragene Damenschuhe. 

Der rechtmäßige Eigentümer wird gebeten, sich bei der Polizei in Hoya zu melden (Tel. 04251/934640).

Das könnte Sie auch interessieren

Gesundheit

Aufgepasst: Das sind die acht häufigsten Irrtümer über Zecken

Aufgepasst: Das sind die acht häufigsten Irrtümer über Zecken
Politik

USA und Nordkorea verhandeln nach Gipfel-Absage weiter

USA und Nordkorea verhandeln nach Gipfel-Absage weiter
Welt

Nach den Unwettern kommt der Hochsommer mit bis zu 32 Grad

Nach den Unwettern kommt der Hochsommer mit bis zu 32 Grad
Karriere

Mit dieser Körpersprache wirken Sie schnell unprofessionell

Mit dieser Körpersprache wirken Sie schnell unprofessionell

Meistgelesene Artikel

Krätze breitet sich im Landkreis Nienburg aus

Krätze breitet sich im Landkreis Nienburg aus

Einbrüche in Bücken und Rodewald

Einbrüche in Bücken und Rodewald

Frischzellenkur für Nienburger Straßenquartett

Frischzellenkur für Nienburger Straßenquartett

„Bredenbeck Open“: Crossgolfturnier der „Acker Hacker“ in Wietzen

„Bredenbeck Open“: Crossgolfturnier der „Acker Hacker“ in Wietzen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.