Vorfahrt missachtet

Verkehrsunfall mit zwei Totalschäden

Eitzendorf - Bei einem Verkehrsunfall am Sonntagabend, kurz vor 19 Uhr, wurden zwei Personen verletzt und beide Fahrzeuge komplett beschädigt. 

Zur Unfallzeit war ein 41-jähriger Eystruper mit seinem Pkw auf einem Verbindungsweg aus Richtung Wechold unterwegs. An der Kreisstraße 142 in Richtung zur Landesstraße 331 beachtete die Vorfahrt eines 24-Jährigen aus Bruchhausen-Vilsen nicht. 

Es kam zum Zusammenstoß, bei dem beide Fahrer verletzt wurden. Sie wurden vor Ort vom Notarzt versorgt und dann in eine Klinik eingewiesen. Die örtlichen Feuerwehren unterstützten bei den Sperrmaßnahmen. Der Gesamtschaden wird auf einen hohen fünfstelligen Betrag geschätzt.

Rubriklistenbild: © lassedesignen - Fotolia

Das könnte Sie auch interessieren

Reisen

Diese spanischen Reiseziele kennt kaum jemand - zu Unrecht

Diese spanischen Reiseziele kennt kaum jemand - zu Unrecht
Nienburg

„Rock das Ding“-Festival - der Aufbau

„Rock das Ding“-Festival - der Aufbau
Karriere

Zehn Fehler, die Reiche niemals machen würden

Zehn Fehler, die Reiche niemals machen würden
Politik

Türkische Opposition fürchtet weiter Repressionen

Türkische Opposition fürchtet weiter Repressionen

Meistgelesene Artikel

Nienburg: Unbekannter bedroht 21-Jährige mit Messer

Nienburg: Unbekannter bedroht 21-Jährige mit Messer

Landkreis: Polizei warnt vor Einschleichdieben

Landkreis: Polizei warnt vor Einschleichdieben

Rodewald: Diebstahl aus Transporter

Rodewald: Diebstahl aus Transporter

Langendamm: Mähdrescher fängt während der Feldarbeit Feuer

Langendamm: Mähdrescher fängt während der Feldarbeit Feuer

Kommentare