Hoyaer Eierdieb überführt

Hoya - Seit geraumer Zeit werden am Hasseler Steinweg in Hoya durch eine Anwohnerin frische Eier am Grundstück angeboten. In einem kleinen Häuschen am Gartenzaun wird die Ware, ordentlich verpackt, zum Verkauf vorgehalten.

Neben den Eiern steht eine kleine gelbe Geldkassette. Der Kunde wird aufgefordert, den Betrag für die Ware vertrauensvoll in die Kassette zu legen.

"Offensichtlich hat ein Bürger aus einem Nachbarort dieses Verkaufsmodell falsch verstanden", erklärt der Polizeioberkommissar. Der Mann fuhr immer freitags, kurz vor 11.00 Uhr, mit seinem Pkw an den Verkaufsstand, entnahm zwei Packungen Eier, stieg wieder in sein Fahrzeug und fuhr mit Frau und Kind von dannen, ohne zu bezahlen.

Die aufmerksame Verkäuferin legte sich am vergangenen Freitag auf die Lauer und konnte das Einkaufsverhalten dieses Bürgers beobachten. Diesmal notierte sie sich das Kennzeichen, Fahrzeugtyp und machte sich Notizen zu den Fahrzeuginsassen.

Zuvor hatte die Geschädigte die Geldkassette gelehrt. Eine Überprüfung ergab, dass auch diesmal keine "Euronen" für die Eier in die Kassette gelegt wurden.

Ihre Beobachtungen teilte sie der Polizei in Hoya mit. Die sofort aufgenommenen Ermittlungen führten zum Erfolg und zur Ermittlung des Täters. Dieser räumte seine Taten ein und zahlte reumütig seine Schulden in die gelbe Geldkassette am Hasseler Steinweg.

"Ein Verfahren wegen Diebstahl geringwertiger Sachen wurde gegen den Eierdieb eingeleitet", so Klaus Schneider abschließend.

Quelle: kreiszeitung.de

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Technik

Die Foto-Gegenbewegung zur Digitalisierung

Die Foto-Gegenbewegung zur Digitalisierung
Auto

Audi Q3 Sportback zeigt starken Charakter

Audi Q3 Sportback zeigt starken Charakter
Nienburg

Blickpunkt-Sommergewinnspiel 2019

Blickpunkt-Sommergewinnspiel 2019
Technik

Warum zu viele Smartphone-Anwendungen schaden

Warum zu viele Smartphone-Anwendungen schaden

Meistgelesene Artikel

Mehrere hundert Reisende hängen zwischen Hannover und Nienburg fest

Mehrere hundert Reisende hängen zwischen Hannover und Nienburg fest

Anerkennung für Wesavi

Anerkennung für Wesavi

Politik und Verwaltung uneinig über Brückengeländer

Politik und Verwaltung uneinig über Brückengeländer

Stolzenau: Kurioser Drogenfund

Stolzenau: Kurioser Drogenfund

Kommentare