Polizei bittet um Hinweise 

Restmüll auf Friedhof entsorgt

+

Hoyerhagen - Die Polizei in Hoya ermittelt gegen eine bisher unbekannte Person, die in Hoyerhagen ihren Hausmüll auf dem Friedhof in Hoyerhagen entsorgt hat. 

In der Zeit zwischen Montag, 26. Februar, und Sonntag, 4. März, sei der Müll unerlaubt entsorgt worden, berichtet die Polizei am Freitag.

Der Friedhof an der Rohlfener Straße verfügt über einen Grüngutplatz, auf dem Grabschmuck und Grünschnitt kompostiert wird. Hier hatte der Umweltfrevler eine Menge Restmüll, Papier sowie Wertstoffe abgelagert. Die Polizei in Hoya hat eine Ordnungswidrigkeitenanzeige gefertigt und bittet um Hinweise auf den Verursacher unter Tel.: 04251/934640

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Fußball

Leipzig und Augsburg mit Mühe im DFB-Pokal weiter

Leipzig und Augsburg mit Mühe im DFB-Pokal weiter
Fußball

DFB-Pokal: Blamage für Frankfurt - Werder im Torrausch, VfB ist raus

DFB-Pokal: Blamage für Frankfurt - Werder im Torrausch, VfB ist raus
Welt

Genua nimmt Abschied von den Opfern des Brückeneinsturzes

Genua nimmt Abschied von den Opfern des Brückeneinsturzes
Politik

Stein- und Flaschenwürfe bei Protest gegen Neonazi-Aufmarsch

Stein- und Flaschenwürfe bei Protest gegen Neonazi-Aufmarsch

Meistgelesene Artikel

Ratsmitglieder stimmen einstimmig für Baugebiet „Lange Straße“

Ratsmitglieder stimmen einstimmig für Baugebiet „Lange Straße“

Zweieinhalb Jahre Haft für obdachlosen Brandstifter

Zweieinhalb Jahre Haft für obdachlosen Brandstifter

Endlich geht’s los: Schiffsliegestelle in Hoya wird saniert

Endlich geht’s los: Schiffsliegestelle in Hoya wird saniert

Erdbeben erschüttert Landkreis Nienburg 

Erdbeben erschüttert Landkreis Nienburg 

Kommentare