Seit Sonntag verschwunden 

Hündin "Lilo" gesucht: Familie bittet um Hilfe 

Nienburg - Eine Familie im Nienburger Stadtteil Erichshagen-Wölpe vermisst seit Sonntag ihre Hündin "Lilo".

Der Beagle-Terrier-Mix wurde wie gewohnt um 23 Uhr zu ihrer abendlichen Runde in den eingezäunten Garten gelassen. Seitdem ist sie verschwunden. 

Sie soll um kurz nach 23 Uhr an der Celler Straße bei der Feuerwehr gesehen worden sein. Mehr weiß die Familie nicht, bei der die Hündin 16 Jahre lang gelebt hat. Die Besitzer möchten ihre "Lilo" gerne wieder haben, egal in welchem Zustand. Daher hofft die Familie auf weitere Hinweise. Also: Wer kann helfen? 

Hinweise bitte an Tel. 0172/4903682

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Politik

Neue Raketenangriffe aus Gaza - Israel tötet Dschihadisten

Neue Raketenangriffe aus Gaza - Israel tötet Dschihadisten
Welt

"Apokalyptische Zerstörung": Hochwasser verwüstet Venedig

"Apokalyptische Zerstörung": Hochwasser verwüstet Venedig
Politik

Demonstranten legen Hongkong lahm - Gewalt eskaliert weiter

Demonstranten legen Hongkong lahm - Gewalt eskaliert weiter
Politik

Rüstungsexporte auf Rekordkurs: Über sieben Milliarden Euro

Rüstungsexporte auf Rekordkurs: Über sieben Milliarden Euro

Meistgelesene Artikel

Liebenau: Polizei fasst Supermarkt-Einbrecher

Liebenau: Polizei fasst Supermarkt-Einbrecher

B 215 in Hassel fünf Tage lang voll gesperrt

B 215 in Hassel fünf Tage lang voll gesperrt

Gemeinsam gegen den Hausärztemangel

Gemeinsam gegen den Hausärztemangel

Polizei nimmt Ladendieb in Stolzenau fest 

Polizei nimmt Ladendieb in Stolzenau fest 

Kommentare