Schwerer Unfall in der Nähe von Husum

Husum: 42-Jähriger stirbt bei Kollision

+
Bei dem Umfall geriet der Wagen des 42-Jährigen von der Straße ab und prallte gegen einen Baum.

Husum - Ein 42-jähriger Mann aus Husum ist am Donnerstagnachmittag bei einem Unfall zwischen der B 6, Abfahrt Meinkingsburg, und Husum tödlich verletzt worden. Wie Feuerwehrpressesprecher Jan Habermann mitteilt, kam der Husumer mit seinem VW Golf auf gerade Strecke mit hoher Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen massiven Straßenbaum.

Vor Ort bot sich den Einsatzkräfte ein Trümmerfeld. Durch die enormen Kräfte wurde das Fahrzeug komplett zerstört. Das Dach des Fahrzeuges hatte sich bis zur Kofferraumklappe zusammengestaucht, Fahrzeugteile wie Motor und Getriebe wurden herausgerissen und lagen auf der Straße und den angrenzenden Äckern verstreut. Ein Rad blieb erst etwa 200 Meter von der Unfallstelle entfernt liegen. 

Der neben den Feuerwehren Husum, Groß Varlingen, Linsburg und Nienburg ebenfalls alarmierte Notarzt aus Nienburg konnte nur noch den Tod des 42-Jährigen feststellen. Für die Dauer der Unfallaufnahme sowie die Bergung des Wagens und die Reinigung der Unfallstelle wurde die Straße vollständig durch die Polizei gesperrt.

Das könnte Sie auch interessieren

Reisen

Bei Bahn und Metro geht fast nichts mehr in Paris

Bei Bahn und Metro geht fast nichts mehr in Paris
Welt

Schweinepest breitet sich weiter in Polen aus

Schweinepest breitet sich weiter in Polen aus
Reisen

Infos zu Bränden für Australien-Urlauber

Infos zu Bränden für Australien-Urlauber
Technik

Richtig Hilfe holen mit dem Smartphone

Richtig Hilfe holen mit dem Smartphone

Meistgelesene Artikel

Auto überschlägt sich

Auto überschlägt sich

Vorbild USA: 530.000 Lichter erleuchten Haus in Calle

Vorbild USA: 530.000 Lichter erleuchten Haus in Calle

Nienburg: Polizei nimmt Drogendealer fest

Nienburg: Polizei nimmt Drogendealer fest

Uchte: Haus in Fuchsberg brennt 

Uchte: Haus in Fuchsberg brennt 

Kommentare